Vitamineral32

16 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: bluesisk
Beiträge: 51
Angemeldet am: 16.05.2016
Veröffentlicht am: 09.07.2017
 

@Johann

 

Es ist genau anders herum: Immer, wenn es heißt, man solle Wasser hinzugeben, ist stets

normal (weder geheiztes noch gekühltes) temperiertes Wasser gemeint. Nur wenn es heisser sein soll wie z. B. beim Tee, dann wird explizit dazu geraten.

Veröffentlicht von: Anja B.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 06.05.2015
Veröffentlicht am: 09.07.2017
 

Zu Thorben:

"Was ich beim Vergleich gesehen habe: 31plus ist wohl mit dextrose ausgestattet und 32 lediglich mit Süßungsmitteln."

Süßungsmittel sind kürzlich nochmal in einer Studie in den Verdacht gekommen, gesundheitliche Nebenwirkungen zu haben. Ich selbst versuche möglichst weniger davon zu essen. Allerdings sind alle Produkte von Dr. Strunz damit voll, was schade ist. Dextrose wäre mir also lieber. 

Und Inulin vertrage ich bisher gar nicht. Auch bei mir macht das endlose Blähungen. Ich finde es sehr schade, dass Vitamineral31plus nicht mehr zu kaufen ist. Das neue '32er werde ich nicht mehr nehmen können. 

Grüße,

Anja B.

 

Veröffentlicht von: Johann S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 09.07.2017
Veröffentlicht am: 09.07.2017
 

Vitamin / Temperaur / Wasser:

Hallo,

ich trinke Vitamineral32 auch mal gerne mit heissem Wasser (ca. 40 ... 50 Grad Celsius). Es steht lediglich "Wasser dazugeben" auf dem Beutelchen, womit theoretisch Wasser mit 1 bis 99 Grad Celcius gemeint ist!

Sollte es nicht besser heissen: "trinkkaltes Wasser" oder besser gleich die Wassertemperatur wie beim Zubereiten von Tee als Beispiel angeben ("empfohlene Wassertemperatur ...").

Danke und Gruss

Veröffentlicht von: Torben V.
Beiträge: 81
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 28.11.2015
 

Hallo,

ich hatte mir die Frage gestellt, was der Unterschied  zwische 32 und 31 plus ist. Meine Erkenntnis ist: Kein großer. Lediglich sehe ich bei 32 betacarotin zusätzlich aufgeführt, während bei31 plus dafür Vitamin A die ca. doppelte Menge hat. Da A und betacarotin vewandt sind, gibt es wohl keinen großen Unterschied.

Was ich beim Vergleich gesehen habe: 31plus ist wohl mit dextrose ausgestattet und 32 lediglich mit Süßungsmitteln. 31 plus hat im Beutel zudem 57 Kalorien und 32 nur 44.

Für mich gibt es daher eine Tendenz eher 32 als 31plus zu nehmen :-). Super schmecken tun beide.

Veröffentlicht von: Patty W.
Beiträge: 66
Angemeldet am: 14.02.2015
Veröffentlicht am: 18.09.2015
 

Habe mir grad die Inhaltsstoffe angesehen: an erste Stelle steht Inulin. Ist ein Ballaststoff.

Davon sehe ich auch aus wie schwanger....Vielleicht liegt es daran.

 

LG Patty

Veröffentlicht von: xxxxx
Beiträge: 77
Angemeldet am: 28.07.2015
Veröffentlicht am: 15.09.2015
 

Ich würde mal Vermuten, dass die Blähungen einfach ein Symptom von einem nicht richtig funktionieren Darm sind...die Ursache wird wahrscheinlich eher dort zu suchen sein. Ist natürlich nur eine Vermutung...

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 25
Angemeldet am: 14.08.2014
Veröffentlicht am: 15.09.2015
 

Hallo Liebe Dr. Strunz Gemeinde,

 

auch wir - meine Frau und ich - bekommen seit etwa 3 Wochen starke Blähungen.
Zuvor war dies nicht so. Ich nehme das Mineral 32 seit etwa einem Jahr.
Bin gespannt, wann die Blähungen - sie sind sehr störend - wieder verschwinden!

 

Grüße Wolfgang

 

Veröffentlicht von: Sabine E.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 13.09.2015
Veröffentlicht am: 13.09.2015
 

Entschuldigung, Thomas

Veröffentlicht von: Sabine E.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 13.09.2015
Veröffentlicht am: 13.09.2015
 

Bei mir ist es auch so, dass ich extreme Blähungen bekomme.

ich habe jetzt schon eine Packung Weg, aber es ist nicht besser geworden. Ich dachte ,da gewöhne ich mich dran. Die vorige Version Vitamineral nehm ich schon über vier Jahre.

@Thorsten R.

wie lange brauchen die Darmbakterien bis alle ersetzt sind? Und woher kommen die schlechten?

ich hab sonst sehr, sehr selten Blähungen Und dann nicht so extrem.

 

Viele Grüße Sabine

Veröffentlicht von: Daniela P.
Beiträge: 121
Angemeldet am: 26.10.2010
Veröffentlicht am: 08.09.2015
 

Mir geht es auch so, leider. Ich bekomme fürchterliche Blähungen und Bauchkrämpfe schon bei 1/4 Portion.

Allerdings passiert mir das bei allen möglichen Zuckerarten und Zuckerersatzstoffen, ich bin da wohl extrem empfindlich.

 

Veröffentlicht von: Reinhart M.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 07.02.2015
Veröffentlicht am: 01.09.2015
 

Vit. 32 Inhalt beeindruckt

Problem :Erzeugt starke Blähungen.

Hat jemand  von Euch ähnliche Erfahrungen.

Wenn ich diese nicht unter  Kontrolle bekomme, muß ich Einnahme Stoppen

Reinhart

Veröffentlicht von: Torben V.
Beiträge: 81
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 22.08.2015
 

Hallo, ich bestelle schon seit knapp 1,5 Jahren das vitamineral31plus in Apotheken. So fängt der Tag gut an mit dem guten Geschmack. Nun habe ich mal das vitamieral32 hier im shop bestellt (ist nämlich preislich vergleichbar mit dem, was man in online-Apotheken bekommt) und habe mich gefragt, was denn eigentlich der Unterschied zwischen beiden Produkten ist. Gibt es hier einen Stoff mehr als beim 31er? Oder waren im 31 auch schon 32 Stoffe, weil es "Plus" hieß.

Veröffentlicht von: Thomas R.
Beiträge: 56
Angemeldet am: 23.07.2010
Veröffentlicht am: 04.05.2015
 

Vitamineral hat bei mir auch erst stark gebläht.

Auf der Zutatenliste steht Inulin an erster Stelle.

Inulin ernährt die guten Darmbakterien. 

Wenn alle schlechten Darmbakterien mit guten ersetzt sind gibt sich das, so war es bei mir.

Vom Geschmack bin ich begeistert

 

Die neue Software vom Forum ist sehr gewöhnungsbedürftig, der Cursor hüpft wild beim Schreiben.

Veröffentlicht von: Torben V.
Beiträge: 81
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 25.04.2015
 

Ich nehme seit über einem Jahr täglich das Vitamineral 31 und es ist für mich das must-have auf dem Markt, denn alle anderen Produkte schmecken nicht bzw. es ist nichts drin. Ich freue mich nun morgens auf das Aufstehen, da der Tag dann mit einem guten 0,5 l Glas Vitamineral Maracuja beginnt.

Veröffentlicht von: Karin J.
Beiträge: 334
Angemeldet am: 05.02.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2015
 

nicht mehr kaufen, wäre ein Vorschlag! LG Karin{#emotions_dlg.laughing}

Veröffentlicht von: Greg's
Beiträge: 1
Angemeldet am: 20.04.2015
Veröffentlicht am: 20.04.2015
 

Wir haben vom Vitamienral31 auf das neue Vitamineral32 gewechselt. Haben jetzt das Gefühl, dass wir das nicht mehr gut vertragen. Es führt zu Blähungen im Magen, manchmal bis zu Durchfall. HAbt Ihr ähnliche Erfahrungen und was kann man dagegen tun. Schöne Grüsse G

16 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen