Vom Walken zum Joggen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Vom Walken zum Joggen

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea M.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 18.06.2006
Veröffentlicht am: 10.09.2006

Das Wie beim Laufen ist eine Frage der eigenen Physiognomie. Marathonläufer bewegen sich auch manchmal sehr eigenartig. Hauptsache ist doch, es tut nichts weh beim Laufen. Der Fussballenlauf wird zwar vom Dr.Strunz propagiert, aber jeder mag das halt nicht. Also laufen, walken, vorwärts kommen ist die Devise. Ich habe heute das erste Mal 10 km laufend geschafft, in der stolzen Zeit von fast 90 min. Sah wahrscheinlich auch nicht so optimal aus, aber ich fühl mich gut und es tut nichts weh. Habe nur ein paar Blasen zwischen den Zehn. Gruß Andrea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: silvie h.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 11.05.2004
Veröffentlicht am: 04.09.2006

22.08.06 esther lehmacher"Ich rolle die Füße von hinten nach vorne ab. Obs richtig ist weiß ich nicht.........." Hallöchen , also zum walken ist es ja ok, aber zum laufen(egal in welchem tempo) sollte man sein fuesse genau umgekehrt einsetzen-> vom vorderfuss weg abrollen , also der leichtfussballenlaeufer....probiers doch mal , wirst sehen du schwebst :-) run is fun, in diesem sinne lieben gruss silvie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Margit B.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 22.07.2005
Veröffentlicht am: 24.08.2006

Hallo ! DANKE ! Marathon werd' ich nie schaffen ... Aber es macht Spaß! Viel spaß noch ! Margit

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: esther l.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 14.08.2006
Veröffentlicht am: 22.08.2006

Hallo, ich machs genauso.Und es tut mir sehr gut. ich laufe aber sehr langsam und so kann ich schon lange durchhalten. Weiter so. Gruß Lehmacher Achso: Ich rolle die Füße von hinten nach vorne ab. Obs richtig ist weiß ich nicht,aber so klappts bei mir am besten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Margit B.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 22.07.2005
Veröffentlicht am: 21.08.2006

Guten Morgen ! Ich hab da mal ne Frage: Ich walke(Nordic walken) jetzt schon ca 2 Jahre und hab ab und zu das bedürfnis zwischendurch zu joggen.Ich weiß aber nicht ob ich alles richtig mache ?!? Wie muss mein Fuß aufkommen? Ich komm dann auch ziemlich schnell aus der Puste! Ich muss zwischendurch immer walken ,aber die Abwechslung macht auch Spaß (walken-joggen) Vielen Dank schon mal für eureTipps Margit

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen