Vorsicht bei Sojaprotein??

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 19.12.2011
 

Hallo Ulrike, Danke für den Hinweis in den News. Ich habe das nochmal nachgelesen. Mir nimmt das jetzt auch etwas die Bedenken.

Veröffentlicht von: Ulrike H.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 20.10.2008
Veröffentlicht am: 15.12.2011
 

Hallo, habe im Buch von Julia Ross - Mood Cure - im übrigen sehr interessant auch gelesen das Soja krebserregend sein soll. Nun nehme ich natürlich auch gerne ein-bis zwei Shakes täglich, und die enthalten ja auch Soja zum Milcheiweiss etc. Habe Strunz gemailt, er hat geantwortet das das Thema bereits in den News besprochen wurde (Soja) und es dort bessere Studien (Huber, Wien) gäbe. Also ich glaube ihm und lasse mich nicht mehr verrückt machen. (ich glaube er würde das Pulver sonst sicher auch nicht nehmen). Gruß Ulrike

Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 07.12.2011
 

Danke für den Tipp Marion. Ich werds gleich nachlesen, hatte das Buch langer verborgt - wird Zeit mal wieder einiges aufzufrischen!

Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 06.12.2011
 

Über Soja und die richtige Menge gibts ein Kapitel in "Geheimnis Eiweiß". Ich habs grad nicht parat. Bitte selber nachlesen. M.

Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 06.12.2011
 

Ja, die Sache mit den Phytoöstrogenen - hat mich auch total verunsichert (die schwarze Seite von Soja). Aufrgund meiner Milchunverträglichkeit hatte ich in meinem Cappu dann Sojamilch verwendet, so um die 100 ml am Tag. Naja, nun gibts halt keinen Cappu mehr....:-(

Veröffentlicht von: Sinje C.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 05.06.2009
Veröffentlicht am: 04.12.2011
 

Hallo Ich bin ja total geschockt. Ich nehme seit langem Sojaprotein zu mir, da ich Vegetariarin bin. Nun mus ich in einer Zeitschrift lesen, dass nach einer Auswertung von 50 Studien in den USA herauskam, dass 25g Sojaprotein täglich Krebs fördern Weiss jemand von euch mehr darüber? Dann würde ich aber ganz schnell auf Molke umsteigen. Ist nur etwas blöd, da ich keine Laktose vertrage lg Sinje

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen