während der Diät

  Sie haben  Lesezeichen
Thema während der Diät

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Angela K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.03.2005
Veröffentlicht am: 21.04.2005

Hallo, wer nicht mehr raucht, sucht sich einen ERsatz- das Essen nämlich, so wirkt sich das aufs Abnehmen aus. Kohlenhydrate, wie Brötchen würde ich zu Anfang der Diät meiden. Zuckerhaltiges wie Marmelade auch, da das nur den Blutzucker nach oben treibt und Hunger auf mehr macht. Wer 10 kg in 10 Tagen abnehmen will, müsste mehr als drei Stunden am Tag hart trainieren- wer schafft das schon? ich empfehle da 'die diät' da steht eigentlich alles drin. Viel Erfolg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angela K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.03.2005
Veröffentlicht am: 21.04.2005

Hallo, wer nicht mehr raucht, sucht sich einen ERsatz- das Essen nämlich, so wirkt sich das aufs Abnehmen aus. Kohlenhydrate, wie Brötchen würde ich zu Anfang der Diät meiden. Zuckerhaltiges wie Marmelade auch, da das nur den Blutzucker nach oben treibt und Hunger auf mehr macht. Wer 10 kg in 10 Tagen abnehmen will, müsste mehr als drei Stunden am Tag hart trainieren- wer schafft das schon? ich empfehle da 'die diät' da steht eigentlich alles drin. Viel Erfolg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sanra W.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 01.04.2005
Veröffentlicht am: 21.04.2005

vielen dank für deine antworeten da am 19. keine antwort kam habe ich gestern und acuh vorgestern abend jeweils 3 mehrkornschnitten ohne butter nur mit geflügelleberwurst gegessen aber dan werde ich jetzt sein lassen und ess nur noch obst gemüse und 2-3 vollkornbrötchen. Hoffentlich kriege ich meinen bauch auch wirklich und bald weg denn das ist meine problemzone da habe ich ammeisten zugenohmen. Mfg Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: bea w.
Beiträge: 131
Angemeldet am: 19.02.2005
Veröffentlicht am: 20.04.2005

Sandra, ich muss mich wegen dem Gewicht noch korrigieren: Seit Anfang Februar habe ich diese 4 Kg abgenommen.....sorry, und Gruss Bea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: bea w.
Beiträge: 131
Angemeldet am: 19.02.2005
Veröffentlicht am: 20.04.2005

Hallo Sandra, Du, das mit der Geflügelleberwurst würde ich eher sein lassen.... Wenn ich Brotzeit mache, dann nur als Ersatz anstatt Eiweiss und das auch nicht jeden Tag! Ich gebe auf,s Brot dann aber nur Fruchtaufstrich ohne Zucker.Dein Programm ist aber in Ordnung und Du isst genug, das ist sehr wichtig! Welche Grösse hast Du?? Ich selber habe seit Weihnachten 4Kg abgenommen, habe aber keine Schilddrüsen mehr und darum läuft,s harziger. Ich bin aber zufrieden, auch trotz momentanem Stillstand....es geht sicher weiter!!Momentan wiege ich bei 1m68 Grösse 76Kg. Mein Hauptziel ist es auf sicher 70Kg abzunehmen.....Dir weiterhin viel Mut und Freude Bea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sanra W.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 01.04.2005
Veröffentlicht am: 19.04.2005

danke für deine Antwort, also sehr übergewichtig bin ich nicht ich wiege 69,2 und möchte ganz schnell wieder runter auf 55-60kg. Also mein Tagesablauf ich stehe auf mache so 2*7Liegestütze meistens 3*10 sit-ups dan eiweissshake der Latte Macchiato geschmack durch meine Milchunverträglichkeit kommt nur der für mich in frage. Dann so nach ner halben bis dreiviertelstunde 2tassen kaffee mit Fructose (viel Wasser dazu auch bis dahin) meistens einen Apfel dann fast der 2 shake dann meistens 'Roggenbrötchen ohne alles. Dann Apfel und Erdberren, dann wieder liegestütze und sit ups+ am heimtrainer trainieren dann laufe ich meistens in der wohnung auf der stelle so 10min am Tag habe wenig zeit habe mir jetzt einen Stepper gekauft damit ich das dann abends machen kann. Dann wieder viel Obst vielleicht auch Eisbergsalat mit dem Kräuter dressing ohne Öl und ohne Milch. Dann der vierte shake wieder paar liegestütze und sit ups. Und auch am Heimtrainer. Ach ja frühs nach den Tassen kaffee meistens das Vitaminpulver Vitamineral 31plus. Abends noch ein bisschen sport am Heimtrainer dan der gute nacht shake. Ich habe mir jetzt Geflügelleberwurst gekauft und mehrkornbrot ich getraue mich aber nicht das zu essen weil ich schnell abnehmen will, und nicht noch mehr zunehmen will. Wieviel wiegst du wenn ich fragen darf? und wieviel hast du in welcher zeit wie abgenohmen??? Würde mich über Antworten sehr freuen. Kannst mir auch persöhnlich mailen meine Email: sunny217@freenet,de MFG Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: bea w.
Beiträge: 131
Angemeldet am: 19.02.2005
Veröffentlicht am: 18.04.2005

Liebe Sandra, wenn Du nicht sehr übergewichtig bist, wird das mit den 10Kg in 10 Tagen schwierig sein! Kannst es ja auch etwas ruhiger angehen! Also, die ' Brotphase 'habe ich immer wieder mal, warum dieser Lust nicht einfach nachgeben, denn Essen soll ja auch noch ein wenig Freude machen!!Ich für mich mache dann eher mal eine Brotzeit (m. zuckerlosem Fruchtaufstrich ) anstelle einer Hauptmahlzeit mit Eiweiss.Vollkornbrot ist ja sehr gesund und kann, mit Genuss verzehrt, dem körper gut tun!! Mein Rat: iss es, wenn Du Lust darauf hast!!!! Eiweiss nicht vergessen!! Viel Erfolg wünscht Bea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sanra W.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 01.04.2005
Veröffentlicht am: 15.04.2005

Habe da mal ne Frage ich möchte jetzt zum Wochenende mit der Diät anfangen.Da ich aber nicht nur obst und Gemüse essen kann habe ich mir Roggenbrötchen und Rustikales Mehrkornbrot gekauft. Nun meine Frage an euch darf ich das eigentlich während meiner diät essen ich will versuchen in 10Tagen 10kilo ab zunehmen.Habe mein Gewichtsproblem allerdings erst seit dem ich aufgehört habe mit Rauchen.Habe mal gehört das sich da das abnehmen schwieriger gestaltet ist dem so??? Mfg Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen