Walken/Laufen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Walken/Laufen

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Janina D.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 11.04.2002

Ich habs gerade nochmal ausprobiert.also,wenn man läuft,denn gibt es,wie schon gesagt,immer eine minimale schwebephase zwischen dem fusswechsel.die kann auch sehr kurz ausfallen,sodass sie einem kaum auffällt.natürlich fliegt man beim joggen nicht durch die gegend,aber man hüpf ja in gewisser weise.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: tanja b.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 09.04.2002

wenn ich beim walken ein Fuß auf dem boden habe und das andere dann laufen ist, was ist dann joggen? Komme irgendwie mit diesen 3 Begriffen nicht so recht klar. Wenn ich zügig auf die Bahn laufe, habe ich doch auch immer einen Fuß auf dem Boden. Klärt mich bitte auf.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: clara w.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 25.03.2002
Veröffentlicht am: 08.04.2002

Das interessiert mich auch. Heisst es 30 min. Joggen = 60 min. Walken? Oder ist Wlaken eher für Anfänger gedacht und nach bestimmte Zeit fängt man sowieso mit Joggen an?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Janina D.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 08.04.2002

beim walken hat man immer einen fuß auf dem boden und beim laufen gibt es eine schwebephase.deshalb ist walken besser für die gelenke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: tanja b.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 05.04.2002

Hallo, wollte nur mal den Unterschied zwischen Walken u. Laufen erahren. Danke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen