Wann den Ruhepuls messen?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Wann den Ruhepuls messen?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marco G.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 06.02.2007
Veröffentlicht am: 06.02.2007

Hallo Tanja! ;-) Ich denke ich kann dir weiterhelfen. Beim Ruhepuls selbst handelt sich um deinen individuellen Puls in vollkommener Ruhelage. Ich verstehe deinen Gedankengang bezüglich deinem Training und der Fettverbrennungspuls. Jedoch ist es so, dass du UNABHÄNGIG von deinem körperlich späteren Zustand und deinem Fitnesstraining deinen Ruhepuls ermitteln solltest/musst. Räume dir dazu die Möglichkeit ein kurz nach deinem morgenlichen Erwachen exakt deinen momentanen Puls ermitteln kannst. Ich denke die verschiedenen Möglchkeiten zur Pulsbestimmung sind bekannt. Achte nach dem Aufwachen darauf, dass du nun ruhig liegen bleibst und jegliche Bewegung meidest. So bleibst sehr stille, begleitet mit ruhiger Atmung, 5 Minuten weiterhin liegen. Nach Ablauf der 5 Minuten machst du nun die genaue Messung. So wird nach vielen Angaben der RUHEPULS definiert. Desweiteren rate ich dir an drei oder mehreren Tagen deinen Ruhepuls zu messen und dann den Durchschnitt errechnest. So hast du ein sehr genaues Resultat. Viel Spaß beim Messen und Trainieren. Liebe Grüße MARCO (Life-Coach) ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hosennen A.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 01.02.2007
Veröffentlicht am: 01.02.2007

Der Ruhe Puls sollte man immer vor dem Aufstehen messen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tanja E.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 15.01.2007
Veröffentlicht am: 23.01.2007

So, ich hab zwar versucht eine Antwort in den anderen Beiträgen zu finden, ist aber nicht leicht, weil es ja irre viele Beiträge gibt. Darum jetzt ganz konkret: Wann sollte ich den Ruhepuls messen? Denn ich denke mir, wenn ich am Abend erst im Fitness Center laufen gehen kann, ist es nicht sehr sinnvoll, wenn ich den Ruhepuls kurz vorm Aufstehen nehme. Nach meinem logischen Empfinden geht um den aktuellen Körperzustand, sprich eigentlich, logisch betrachtet, muss man doch vor dem Training den Ruhepuls messen und erst mit dem dann den idealen Fettverbrennungspuls messen. Stimmt das? Gibts dafür Tipps, was ich beachten muss, wie zum Bsp. zuerst paar Minuten sitzen und nichts tun, damit auch wirklich der RUHEPuls gemessen wird? ganz liebe Grüße Tanja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen