Warum kein Sport in Phase I ?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1655
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 18.05.2010
 

Hallo Anja, wenn Du Dich wohl fühlst, ist Sport immer O.K.. Das kurbelt noch zusätzlich die Fettverbrennung und den Stoffwechsel an. Ich glaube im Buch wird nur Spazierengehen in Phase 1 empfohlen, weil es sich an relativ untrainierte Anfänger richtet. Die "müssen" keinen Sport machen, "dürfen" aber natürlich. Warum auch nicht? LG, Michaela

Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 17.05.2010
 

@ Michaela scheinbar schon- hab zwar kein Übergewicht bin bei 161 cm und 55kg aber auch nicht gerade ein Leichtgewicht @Yvonne naja wollte wissen, warum Dr. Strunz erst in Phase II explizit Sport empfiehlt- Hunger bekomme ich von Sport nicht - im Gegenteil

Veröffentlicht von: Yvonne W.
Beiträge: 100
Angemeldet am: 08.12.2009
Veröffentlicht am: 16.05.2010
 

Klar darfst Du Sport machen. Die Gefahr dabei ist nur,daß Du Hunger bekommst... Yvonne

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1655
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 14.05.2010
 

Hallo Anja, komisch, wieso hast Du so einen niedrigen Energieumsatz? Wenn ich einen Tag nur Shakes trinke habe ich sofort ein Kilo weniger. Bist Du etwa schon ein Leichtgewicht? LG, Michaela

Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 13.05.2010
 

Hallo, ich lebe inzwischen nach der Strunz Diät und immer, wenn ich ein paar Pfund zuviel auf den Hüften habe, beginne ich mit Phase I. Das Problem dabei, wenn ich nicht täglich auch zwei mal 30 Minunten Sport dazu mache, nehme ich fast gar nicht ab. Gibt es einen Grund, warum man in Phase I keinen Sport machen soll? Und wie macht Ihr das? Vielen Dank schon einmal. Anja

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen