Was nun mit EIWEIß???

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: forever young T.
Beiträge: 36
Angemeldet am: 31.12.2001
Veröffentlicht am: 30.04.2002
 

Dr. Müller Wohlfahrt hat grundsätzlich recht. Dies gilt aber nur für tierisches Eiweiß, nicht für z.B. Reis. Eiweiß ist essentiell, darum gibt Müller Wohlfahrt jedem Sportler Eiweißinfusionen. Der weiß um die überragende Bedeutung für Körper + geistige Leistung. aber: Dr. Strunz empfiehlt mehr als 50 % Obst täglich - damit ist der Mensch alkalisch und nicht sauer.

Veröffentlicht von: Albert. H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 28.04.2002
Veröffentlicht am: 28.04.2002
 

In Bezug auf die Eiweißaufnahme gehen die Meinungen stark auseinander. Laut Dr. Schnitzer sind wir in den Industrienationen mit Eiweiß überversorgt, was zu den bekannten Ziviliationskrankheiten führt. Die Übersäuerung des Körpers ist ein weiteres Grundübel, auch damit sollte sich der gesundheitsbewusste Mensch befassen.

Veröffentlicht von: Ulrike W.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 24.04.2002
Veröffentlicht am: 27.04.2002
 

Mich würde wirklich die fachliche Stellungnahme des Teams interessieren? Ulrike

Veröffentlicht von: Anna M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002
 

HI ! Er hat Recht

Veröffentlicht von: Anna M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002
 

HI ! Er hat Recht

Veröffentlicht von: Margit S.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 02.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002
 

das wäre ja nicht so gut, weiß vielleicht jemand was dazu ?

Veröffentlicht von: Melanie B.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 23.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002
 

Hallo Christian! Ich mache die Diät auch! Ich habe den Bericht nicht gelesen! Aber seitdem ich vermehrt Eiweiss zu mir nehme kann ich nur das Gegenteil bestätigen! Ich bin schlanker geworden und meine Haut ist straffer und mein Gewebe wird seid dem auch immer fester! Vielleicht meinte Dr. Müller tierisches Eiweiss, wie es z. B. auch in Hamburgern steckt! Und das in Verbindung mit Fett, dann kann ich mir das vorstellen! Aber nicht bei reinem Eiweiss! Das ergibt zu mindestens mein Test was die Diät anbelangt! Versuch es doch einfach mal! Dann kannst Du Dir Deine eigene Meinung bilden und sehen was gut für Dich ist! :-) Viele liebe Grüße Mella

Veröffentlicht von: christian p.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 24.04.2002
 

Habe aus der Frauenzeitschrift FREUNDIN folgenden Bericht gefunden wo der Promi Arzt Dr. müller Wohlfahrt schrieb dass je mehr eiweiß ein Lebensmittel enthält desto mehrSäure bildet es. Da der Körper selbst als Reaktionsprodukt der Verbrennungsvorgänge im Stoffwechsel ebenfalls Säuren produziert, neigt er im Grunde zur Übersäuerung. DAS FÜHRT ZUR VERSCHLACKUNG UND ELASTIZITÄTSVERLUST DES GEWEBES. Was sagt ihr dazu????

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen