Was soll das?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Was soll das?

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea J.
Beiträge: 25
Angemeldet am: 06.01.2002
Veröffentlicht am: 03.05.2002

Hallo Anna, war selbst beim Strunz-Seminar und selbst er gab einem das Gefühl das seine Bücher. Anregungen zur gesünderen Lebensweise sein sollen. Also keine Panik ! Ich halte mich auch nicht 100 pro an die Rezepte sondern esse das was mir schmeckt. Weiterhin viel spass dabei und viel Erfolg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Siegfried K.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 10.04.2002
Veröffentlicht am: 02.05.2002

Hallo Anna ob viel Trinken so wichtig ist, ist auch nicht bewiesen. Mineralwaser soll gar nicht gesund sein und Leitungswasser erst recht nicht. Ich trinke nur bei Durst (z.B. nach Sauna und Sport viel) . Und wenn ich meine Mutter mit 90 Jahren anschaue, trinkt sie nur 2-3 Glas Tee oder Kaffe und ab und zu ein Glas Bier. Ist Gemüse und Obst und wenig Fleisch und bewegt sich den ganzen Tag ohne ausser Atem zu kommen. Sport? bis vor kurzem ab und zu Fahrradfahren und etwas Gymnastik ein paar Minuten nach dem Aufstehen. Kann euch nur raten die Augen auf zu machen und in der nächsten Umgebung zu schauen. Trinken Tiere viel????

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lutz S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 27.04.2002
Veröffentlicht am: 27.04.2002

Prima Anna, da schließe ich mich an mit. Gruß Lutz

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Margit S.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 02.04.2002
Veröffentlicht am: 27.04.2002

Soll doch jeder so machen wie er möchte - oder?? Wenn es dich nicht interessiert, brauchst es ja nicht zu lesen oder selber zu machen. tschau

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carsten T.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 02.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Hallo Anna, ich denke man sollte das Buch von Dr. Strunz als Anregung sehen. Sicherlich machen es manche auch zu ihrer Lebensphilosophie, aber diese muß jeder für sich entscheiden. Man sollte so leben das man sich wohlfühlt und auch das Leben genießen (schließlich lebt man nur einmal). Eine gesunde Lebensweise ist zu bevorzugen, jedoch kann ich mir persönlich auch nicht vorstellen, daß man ewig eine Diät mit Eiweißdrinks auf Dauer durchhält. Da geht Lebensqualität verloren. Ich denke eine vernünftige ausgewogene Ernährung, regelmäßig Sport bringen es letztendlich. Gruß Carsten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Waltraud
Beiträge: 42
Angemeldet am: 29.03.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Hallo Anna, da hast du wohl recht. Ich habe mich heute auch dabei ertappt, daß ich schon bei jedem Lebensmittel überlege wieviel Vitamine und Mineralstoffe drin sind. Man geht nicht mehr so ungezwungen mit dem Essen um. Sicher sollte man sich Gedanken über die Art des Essens machen, aber bei mir geht das schon etwas zu weit. Muß versuchen die Sache auch wieder etwas lockerer zu sehen. Gruß Waltraud

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia R.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 22.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Liebe Anna, da kann ich mich Dir nur anschließen ich nehme das Buch auch nur als Anregung. Hätte auch gar keine Zeit und Lust alles genauso zu machen. Und das Witzige daran ist daß es trotzdem klappt und ich auf keinen Fall hungere im Gegenteil ! Ich laß nur das Süße weg. Grüße Claudi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie B.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 23.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Hallo Anna! Ich mache die Diät auch! Ich trinke jeden Tag die Eiweissshakes! Ich habe bislang aber noch kein Rezept aus dem Buch ausprobiert! Ich trinke auch wohl Cola! Ich trinke aber auch Mineralwasser! Ich achte aber genauso wenig wie Du auf irgendwelche Natriumgehalte oder so! Ich esse auch Süßigkeiten oder mal was von Mc Donalds! Ich mache dafür aber auch mit Vergnügen mein tägliches Sportprogramm und meine Pfunde purzeln trotzdem! Du siehst, es machen sich nicht alle verrückt und überlegen den ganzen Tag was sie essen dürfen und was nicht! Oder was sie trinken dürfen und was nicht! Dennoch denke ich jeder soll die Diät so machen wie es ihm Spass macht und vor allem Nutzen bringt! :-) Viele liebe Grüße Mella

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

sehr richtig

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 26.04.2002
Veröffentlicht am: 26.04.2002

Hallo Anna, ich finde, Du hast völlig recht. Ich z.B. halte mich eigentlich gar nicht an die Rezepte. Ich suche mir immer was aus der GI-Tabelle zusammen und koche mir selber was. Und zum Arzt gegangen bin ich vorher auch nicht gegangen--ich glaube, da gibt man noch mehr Geld für Tests aus als schon für das Pulver. Keep smiling. Gruß, Andrea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anna M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.04.2002
Veröffentlicht am: 25.04.2002

Seit längerer Zeit beobachte ich das Geschehen im Disskusionsforum und kann keine einzige kritische Stimme hören! Seit ihr denn ganz sicher, dass jedes verdammte Rezept so gekocht werden muss wie es im Buche steht? Muss man jeden Tag Eiweißdrinks runterspülen oder sich um den Natriumgehalt jeder Wassersorte sorgen machen? Wichtig ist doch, dass man es viel trinkt. ODER??? Meine Güte macht euch doch nicht verrückt. Wie Strunz eben sagt: Die Seele spielt auch eine Rolle!!! Ihr müsst euren Körper schon mögen, sonst erreicht ihr auch wenig.....! Cya Anna

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen