Was stimmt nicht?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Benny M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 30.03.2003
Veröffentlicht am: 30.03.2003
 

Hallo, es ist auf jeden Fall wichtig im richtigen Pulsbereich zu walken, und dies sollte nach möglichkeit auch morgens vor dem Frühstück geschehen, da der Körper da nichts mehr hat was er verbrennen kann, ausser den Fettdepots... und danach eben nur den Eiweissdrink trinken und evtl den Obstsalat, ansonsten am besten ca 2 Sunden nichts essen, so erzielt man durch das Walken/ laufen optimale Erfolge. Wichtig ist auch, dass man jeden Tag läuft/ walkt

Veröffentlicht von: Marlene M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 15.03.2003
Veröffentlicht am: 25.03.2003
 

Hallo Andrea,habe auch nur ca. 2 Kilo in 14 Tagen abgenommen.Was sich jedoch deutlich verbessert hat ist mein Körperfettanteil.Ich vermute, da ich im Vorfeld bereits zuwenig gegessen habe,schon lange Sport mache,habe ich mir ein Jojo eingefangen.Da ich mich so energiegeladen, wie lange nicht mehr ,fühle;macht das jetzt nichts.Ich fange mit Intervall an und lasse mal flink den Laktatwert bestimmen.Vermute nämlich auch dass ich mehr Pulsfrequenz brauche.Liebe Grüsse,gib nicht auf,Marlene M.

Veröffentlicht von: Elke H.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 23.03.2003
Veröffentlicht am: 24.03.2003
 

Hallo Andrea, mir ging es ebenso. Ich bin gespannt auf Antworten. Gruß, Elke

Veröffentlicht von: Andrea N.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 22.03.2003
Veröffentlicht am: 22.03.2003
 

Habe vor sieben Tagen mit der Diät begonnen.Genau nach Plan Eiweißdrinks;Obst,Gemüse,Walken habe trotzdem nur einen halben Kilo abgenommen. Ist das normal? Ist es jemanden auch so ergangen ? Bin für Tips dankbar. Andrea

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen