Was tun bei Milchunverträglichkeit und Sojaunverträglichkeit?? Hilfe!

14 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Christine M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.01.2012
Veröffentlicht am: 11.01.2012
 

Ja Fisch, Eier und Fleisch sind gerade meine "Grundnahrungsmittel". Das mit dem Hanf werde ich mal probieren. Vielen Dank nochmal

Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 11.01.2012
 

Christine, MAP - Master Aminoacid Pattern, gibts hier im Shop. Enthält alle essentiellen Aminosäuren und ist auf pflanzlicher Basis hergestellt. Mein ganz persönliches "Wundermittel" auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Ich kann auch nichts ab, was nur nach Milch riecht! Also Butter, Sahne, Milch, Joghurt, Rahm, Käse, Quark... Ekel pur! Was ich allerdings essen kann ist Eis, Tiramisu und ein Muss: der Klecks Sahne auf'm Espresso (allerdings dann auch nur untergerührt, das gibt dem Kaffee so ein cremiges Etwas). Cappuccino mit Milch oder gar Latte geht nicht. Woher das kommt? Vielleicht musste ich mich als Kind mal wegen irgendwas, das milchig geschmeckt hat übergeben und jetzt kann ich das Zeugs nicht mehr riechen. Weißt Du, wieso Du so eine Abneigung dagegen entwickelt hast? Würde mich interessieren. M.

Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 10.01.2012
 

Ok, also MAP Hanfprotein (so'n grünes Pulver) Hanfsamen (sehr lecker, über 20% EW!) Linsen (Protein satt) Bohnen (aller Art) Mandeln, Kohlarten (haben auch verhältnism. viel EW) Fisch, Eier und Fleisch Reis-, Erbsenprotein (schon erwähnt) Maca (auch so ein pflanzliches Pulver) ein paar Spirulina- oder Chlorellapresslinge dazu. Es gibt schon Möglichkeiten. Mit 8-10 MAPs am Tag bist du auch schon mal gut dabei, gell, Lisa Maria? ;) Grüße M.

Veröffentlicht von: Karl G.
Beiträge: 276
Angemeldet am: 14.08.2009
Veröffentlicht am: 10.01.2012
 

Hallo Christine, diese Kombination ist wohl gar nicht selten. Leider schmecken Produkte mit Milch nicht einmal immer nach Milch ...ich denke da an Backwaren und Wurstwaren , wo meistens auch Milchpulver / Laktose zugesetzt werden. Aber warum nicht Fisch , Fleisch und Eier ????? Zusätzlich MAP und Du bist gut versorgt. Soja ist für Viele ein Allergen....braucht man auch nicht, denn Soja isst man dann eh nur hochverarbeitet, also Industriefraß ! Ich würde auch bei Weizenprotein, dem Gluten aufpassen.... LG Karl

Veröffentlicht von: Christine M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.01.2012
Veröffentlicht am: 10.01.2012
 

Sorry was ist MAP??

Veröffentlicht von: Christine M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.01.2012
Veröffentlicht am: 10.01.2012
 

Vielen Dank für die Antworten. Werde mich über diese Sachen informieren. Allerdings liebe Karin, bei mir ist es so, ich kann nichts schlucken was nach Milch schmeckt, daher bringt so was wie Ziegenmilch nichts. Bei dem Geschmack von Milch muss ich mich sofort übergeben....

Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 249
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 10.01.2012
 

Liebe Christine, wozu brauchst Du Milch? Mit Kuhmilch zieht man Kälber auf. Sie ist keine Ernährung für erwachsene Menschen. Erhöhe Deinen Verbrauch an Eiern, iss täglich Fisch, kommt auch dem Omega 3 zugute, zusätzlich kannst Du Dir einen Eiweißshake mixen. Ich selber habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Liebe Grüße Julia

Veröffentlicht von: Johnny R.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.10.2011
Veröffentlicht am: 10.01.2012
 

Geht mir genau so habe ne Soja Allergie kann also die Strunz Eiweiße nicht nehmen es gibt aber sehr viel Alternativen, darüber darf hier im Forum, aber nicht gesprochen werden.

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 09.01.2012
 

Fleisch und Gemüse. Sonst nichts.

Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 09.01.2012
 

Noch etwas, unvertraeglichkeiten kann man heutzutage per bioresonanz löschen.

Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 09.01.2012
 

Hallo Christine,Ziegenmilch schmeckt super z.b. Im Cappuccino,Ziegenkäse auch, lg,Heidi.

Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 09.01.2012
 

Hallo! Es gibt auch Reisprotein- oder Erbsenprotein- oder Rinderproteinshakes..Und natürlich, bestimmt kommt auch gleich der entsprechende Beitrag von Marion Z., MAPs. lg,lisa

Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 09.01.2012
 

MAPs oder Peak Protein-Block 70 (Dr. Strunz schrieb darüber in den News- das Zeug ist Waaaahnsinn!)

Veröffentlicht von: Christine M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.01.2012
Veröffentlicht am: 08.01.2012
 

Finde die Diät super, halte sie so gut ich kann ein und nehme prima ab. Mein Problem: Ich kann KEINE Milchprodukte zu mir nehmen, also nichts was nach Milch schmeckt und ich darf aufgrund einer speziellen Schilddrüsenerkrankung keine Sojaprodukte zu mir nehmen. Wie soll ich nun meinen Eiweißbedarf decken? So viel Fisch und Eier kann man täglich nicht essen!! Wäre sehr dankbar für eine hilfreiche Antwort. In den Büchern finde ich keine passende Alternative

14 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen