Was wäre besser?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Was wäre besser?

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 12.04.2012

Wir haben den Verstand (Niels, höre auf ihn!), damit wir nicht fett untergehen ... weil wir auf unser 'Gefühl/ Bauch' hören. Erzählen die Schokosüchtigen Frauen auch immer ...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ron S.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 19.05.2008
Veröffentlicht am: 11.04.2012

@Vera, sprachen 50 % der Deutschen und wurden dicker und dicker!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Vera O.
Beiträge: 98
Angemeldet am: 13.11.2010
Veröffentlicht am: 10.04.2012

Hallo Niels! Stell den Kopf ab und hör auf den Bauch. Niemand kann das besser entscheiden, als Du selbst! Liebe Grüsse, Vera

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Niels B.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 17.02.2011
Veröffentlicht am: 05.04.2012

Hi, am liebsten wrde ich beides Essen weil es mir leider gut schmeckt :-). Versuche weitestgehend auf leere KH zu verzichten, das klappt aber nicht immer. Auf Brot etc. pp. kann ich gut verzichten substituiere dann aber mit Joghurt/Nüssen/Obst zum Frühstück. Frage ist halt nur was ist wirklich besser, etwas Brot oder etwas Joghurt. Beides gelingt mir "noch" nicht auch weil mir die Phantasie für gute Alternatiaven fehlt und die Zeit für aufwendige Sachen. 9-10 Stunden Arbeit/2h Fahrtweg, 1-2h Sport, ein Kleinkind Zuhause und ein Garten lassen nicht mehr viel Zeit für tägliche ausgedehnte Einkäufe und/oder Kochen. Kalorien interssieren mich eigentlich nicht da ich nicht abnehmen muss. Ich Frage mich einfach nur was wohl bekömmlicher ist ein wenig Brot oder ein wenig Joghurt. Gefühlt sind es die Milchprodukte - aber gut sind die nch vielen Theorien auch nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 04.04.2012

Hallo Niels, wen Du am liebsten auf Brot und Milch verzichten willst, dann mache es. Ich essen auch kein Brot mehr und esse keine Milchprodukte. Ich lebe immer noch und fühle mich sehr wohl, habe kein Übergewicht und Spass an Bewegung. Liebe Grüße Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia S.
Beiträge: 149
Angemeldet am: 20.10.2011
Veröffentlicht am: 03.04.2012

Hallo Niels, wenn Du es ganz konsequent willst:Eiweißshakes, Gemüse, Obst, Salat, Fleisch und Fisch. Ich würde auf Brot, auch Eiweißbrot verzichten, auch wenn es eine Alternative ist, die mir auch gel. schmeckt. Mit Milchprodukten ist das so`ne Sache. Probier doch, in dem Fall veganische Alternativen aus, z. B. Mandelmilch etc.Mittlerweile ist das Angebot so vielfältig, das man sich durchprobieren muss und für sich selbst entscheiden, was schmeckt und Dir gut bekommt. Viel Spaß beim Ausprobieren, Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Niels B.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 17.02.2011
Veröffentlicht am: 02.04.2012

Hi zusammen, am liebsten würde ich komplett auf Brot (Eiweißbrot) und Milchprodukte (Milch trinke ich nicht aber Joghurt/Käse/Quark) verzichten. Soviel zur Idee, die Umsetzung ist etwas anderes. Frage wenn man sich entscheiden sollte womit zu beginnen wäre - was ist sinnvoller, ich gehe mal von Brot/Getreide aus - aber Milchprodukte stehen ja auch nicht gut da. Brot klappt gut wenn ich Joghurt/Quark als Alternative habe.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen