Wasser oder Milch???

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Wasser oder Milch???

13 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Beate Z.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.05.2009
Veröffentlicht am: 27.05.2009

Hallo zusammen! Also ich mach mein Eiweißshake so: 2ooml Wasser 150ml Sojamilch(ProSoja...Bio Drink Soja) 2,5 Esslöffel Eiweißpulver gut schütteln mmh,schmeckt ganz cremig lg beate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia A.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.03.2009
Veröffentlicht am: 18.03.2009

Hallo Anita, ich habe das Eiweißpulver schon öfter angewendet und mit mein Wasser immer ins Nullfach meines Kühlschrankes gestellt. Mit dem Mixer zu bereitet wird daraus ein echt sehr leckerer Shake. Du hast recht nur mit zimmerwarmen Wasser hat man manchmal Würgereiz. Aber mit eiskaltem Wasser ist er echt lecker. Und ganz lange mixen ist auch wichtig. Ich habe noch einen grundsätzlichen Tipp. Anstatt der Weizenkleie und den Leinsamen kann man auch einen Esslöffel Kokosmehl in den Shake mixen. Bekommt dem Organismus viel besser, fördert die Verdauung ungemein und schmeckt echt super. Viel Erfolg weiterhin! Jule

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike D.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 17.03.2009
Veröffentlicht am: 17.03.2009

ich mische auf jeden Fall auch den Shake mit Wasser und Milch, ich will mich einfach auf den Geschmack freuen können, und wenn es dann langsamer geht, hauptsache es geht "bergab" mit dem Gewicht

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hermann B.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 08.03.2009
Veröffentlicht am: 08.03.2009

Anita, nimm doch 4 Shakes und vergesse nicht dich täglich zu bewegen, dass bringst

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anita D.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 06.04.2005
Veröffentlicht am: 10.02.2009

Hey, vielen Dank für die vielen Tipps. Versuche es jetzt mit mischen, halb und halb. Hab aber noch eine Frage zu Phase 2: Es sthet geschrieben, dass man insgesamt 3 Shakes am Tag zu sich nehmen soll. Ist der am Morgen schon darin enthalten, oder kommt der zusätzlich, da man sich ja aus der Liste morgens auch etwas anderes aussuchen kann????? Im Moment nehme ich dann nämlich 4 Shakes zu mir. LG Anita

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 06.02.2009

Hallo Brigitte, frisch gepressten Orangensaft würde ich unter keinen Umständen mit irgendetwas anderem als mit frisch gepressten Orangensaft mischen... =Manna! Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Brigitte M.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 25.01.2009
Veröffentlicht am: 05.02.2009

Wie sieht es denn aus mit frischgepresstem O-Saft? LG Brigitte

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 04.02.2009

Hallo Anita, ich würde es mit folgenden Varianten versuchen: 3,5% Milch pur (zusätzlich 46kcal/100ml) 3,5% Milch 50:50 mit Wasser Das Gleiche mit 1,5% Milch, und evtl. Lactosefreier Milch, und evtl. das Gleiche mit Sojamilch. Sind schon 8 Variationsmöglichkeiten, wird doch eine dabei sein die dir schmeckt? Und lass dich nicht verunsichern, auch wenn du etwas von den Vorgaben abweichst, dann sind es eben keine 100% Abnehmerfolg, sondern vielleicht nur 80% - was solls? Die schlechteste Alternative wäre, dein ganzes Vorhaben wegen Brechreiz schon beim Gedanken an den Shake zu verwerfen... Bleib dran, und keine Angst vor ein bißchen Experimentieren! Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2009

Hallo Anita, Milch hat 5% KH, egal ob fettarm oder natur. 1 Liter hat also 50 g KH. Das ist relativ viel, wenn man bedenkt, dass du nicht über 70 g pro Tag kommen solltest. Wenn du Eiweisspulver isst, solltest du gar keine KH mehr essen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Winnie T.
Beiträge: 46
Angemeldet am: 31.07.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2009

Hallo Anita, bei mir ruft der Wassershake zwar keinen Würgereiz hervor, mit Milch ist er aber natürlich sehr viel leckerer. Da stimme ich dir zu. Da wir ja in der Neuen Diät gelernt haben, dass 5g Kohlenhydrate die Fettverbrennung nicht stoppen, rühre ich mir meinen Shake in 100ml Wasser + 100ml Milch an. Ob fettarm oder Magermilch macht bei den KH keinen großen Unterschied. Das klappt aber natürlich nur, wenn man ein Eiweißpulver nimmt, das selbst keine bzw. kaum KH enthält. Ich wünsche dir viel Erfolg... LG Winnie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrike H.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 20.10.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2009

Hallo Anita, Magermilch und 3,5 % Milch hat etwa den selben KH Anteil. Versuchs mal mit 1/3 Wasser 2/3 3,5 % Milch, dann schmeckt er besser und hat trotzdem nicht so viel KH wie mit reiner Milch. Ich mag ihn mit Wasser auch nicht. Gruß Ulrike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2009

Hallo Anita, wenn man abnehmen möchte heissts ja grundsätzlich mit Wasser, aber wenn du mit Milch besser kommst... , dann gehts halt langsamer. Ich hatte am Anfang auch das Problem, habe das mit dem Wasser immer wieder zwischendurch probiert und jetzt brauch ich die Milch nicht mehr. Gib dir etwas Zeit;-) Liebe Grüße Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anita D.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 06.04.2005
Veröffentlicht am: 03.02.2009

Hallihallo, mache seit ein paar Tagen Phase 1 der Diät und möchte oder muß ca. 20-30 kg abnehmen. Mir schmeckt allerdings der Shake nicht mit Wasser, sondern nur mit Milch. Habe schon einen leichten Würgereiz beim Trinken des Wassershakes. Hat es den gleichen Abnehm- und Umstellungseffekt, wenn ich mir den Shake mit Milch zubereite? Oder sind das wieder zu viel KH, die ich dann zu mir nehme? Vielleicht mit Magermilch? Wer weiß Bescheid?? LG Anita

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

13 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen