Hallo,mein Name ist Serap , ich bin 28 jahre alt und neu im "Club". Ich bin auf der Suche nach Motivation. Vor 1Jahr wog ich ca 10Kilo weniger habe abgenommen und es 3 Monate gehalten. Dann habe ich mich hängen lassen. Mal hier und da eine Schlemmausnahme gemacht.Jetzt bin ich total frustriert und habe angst es nicht zu schaffen. Ich arbeit als Krankenschwester in der Anästhesie täglich bis 16.00Uhr, meistens doch länger.Bis November bin ich fast regelmäßig laufen gegangen.Als es dann draußen so früh dunkel wurde, bin ich nicht mehr laufen gegangen.Ich bin echt unglücklich über meinen jetzigen zustand. Kann mich irgendjemsnd motivieren???? Ich habe heute (03.01.2003) mit dem Abnehmen angefangen.Also der Wille ist schon mal da. Ich würde mich sher über eine Antwort freuen. Gruß Serap K.