Weiblichkeit verloren

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Weiblichkeit verloren

13 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 20.06.2013

Rainers Analyse kann ich bestätigen. Ich konnte durch Krafttraining meinen Brustumfang vergrößern, doch der Busen selbst wird nicht direkt größer, da der ja aus Fettgewebe besteht. Meine BH-Größe veränderte sich von 75A nach 85A. Schade, na ja, Cup B oder C wär mir auch lieber. Aber es sieht wenigstens gut aus. Da hängt nix. Die Brust wird schön aufgerichtet, und sieht sehr jugendlich aus. Immerhin. LG, Michaela P.S. Kraftzuwachs ohne das aufbauen von Muskelfasern halte ich für physikalisch unmöglich. Irgendwoher müssen die Zugkräfte schließlich kommen. Man darf nicht die Muskeln mit der dazwischen und darüber liegenden Fettschicht verwechseln. So manch ein bullig aussehender Typ verfügt eher über letzteres. Vom Speck kommt keine Kraft, das ist ja wohl klar.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rainer M.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 16.04.2013
Veröffentlicht am: 19.06.2013

Hi durch Krafttraining wird die Brustmuskulatur trainiert, welche nun mal unter dem Busen liegt und diesen bei Erfolg etwas anhebt. Da der Busen nicht aus Muskeln besteht wirkt das Krafttraining natürlich nicht direkt. @Doris Deine Unterscheidung ist witzig. Kannst Du mal erklären, wo die Kraft herkommen soll wenn nicht durch die Muskulatur. Mehr Kraft entsteht nur durch mehr Muskeln, die Koordinationsgewinne sind da, kannst Du aber vernachlässigen. Und wenn jemand durch das Bewegen von Gewichten seine Muskulatur aufbläst, wird er das nur schaffen, indem er kontinuierlich die Gewichte anpasst. Benötigt er dazu keine Kraft? Aber Du hast meinen Morgen gerettet :)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tom K.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 26.08.2011
Veröffentlicht am: 18.06.2013

Um Muskelmasse aufzubauen musst du 8-12 Wiederholungen machen mit so viel Gewicht, dass der Muskel etwa bei der 10. Wiederholung versagt und du keine weitere Wiederholung mehr machen kannst. Wenn du 20 Wiederholungen machst, trainierst du ausschliesslich Muskelausdauer und baust nix auf. Ausserdem hilft es meiner Erfahrung nach, vor dem Krafttraining Kohlenhydrate zu essen und hinterher Eiweiss (innerhalb von 30min) Also viel Erfolg beim Trainieren!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ramona S.
Beiträge: 196
Angemeldet am: 07.06.2011
Veröffentlicht am: 17.06.2013

Ich nutze seit 7 Tagen zu Hause ein sehr spezielles Fitnessgerät für die Brust(-muskeln).Dieses trainiert das Brustgewebe und formt somit die Brust. Nun ja, vielleicht nicht größer aber formschön. 5 min am Tag über einen Monat lang sollen wohl bemerkenswerte Ergebnisse bringen. Das Gerät ist aus meiner Sicht "hammerhart", denn ich "krebse" noch auf Stufe 1 (von 6) herum und bin nach nur 3 min fix und fertig. Dass es WIRKLICH die Brustmuskeln und eher nicht Trizeps und Bizeps trainiert konnte ich schon deutlich spüren. Dieses Super Kurven Fitnessgerät kann Frau sich anschauen. Das Krafttraining (im Studio)+ Liegestütze scheinbar nicht reicht, durfte ich auch schon feststellen. Ich glaube zu schnelles Cardiotraining (in einem Sportbuch gelesen) und beginnende Hormonumstellung (Wechseljahre) tun ihr übriges, für einen kleineren Busen (Leider). Viele Grüße Ramona

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simone E.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.03.2012
Veröffentlicht am: 16.06.2013

Hallo Anja, nach über einem Jahr mit weiter tägl. Eiweißdrinks, leichtem Hanteltraining, zusätzlich MAPs hat sich mein Busen auf Größe 75B eingependelt, dh es wird nicht mehr weniger aber auch nicht mehr. :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja K.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 16.04.2012
Veröffentlicht am: 19.04.2012

Hallo Simone, könntest Du dann mal bitte gang genau über Deine Erfahrungen berichten? Das ist auch für mich sehr interessant :-) Dankeschön schon einmal. Anja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simone E.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.03.2012
Veröffentlicht am: 19.04.2012

Hallo Doris, nee eigentlich nicht - sollte ich? Bis jetzt hat sich nämlich trotz tägl. Liegestütze und leichtem Hanteltrainig sowie alle 4 Std Eiweiß gar nix getan. Bin von Größe 80B auf 75A bzw 70B runter und das ist schon wenig...aber - man bzw Frau gewöhnt sich an fast alles :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simone E.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.03.2012
Veröffentlicht am: 08.03.2012

Hallo Ihr Lieben, danke für Eure Antworten - ich werds jetzt mal so probieren, wie in den News Anfang Dezember beschrieben, weil Krafttraining für Brustmuskeln und Co hat nix gebracht. Und ich bin ja auch bescheiden - Cup B reicht vollkommen *grins*

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karola S.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 20.03.2011
Veröffentlicht am: 06.03.2012

Also der Rat kommt vom Doc selbst. Sie mal bei den NEWs vom Anfang Dezember "der Busen kommt wieder" http://www.strunz.com/news.php?newsid=1661 Wobei ich persönlich einen definierten Frauenkörper mit Körbchengröße A schöner finde als in C und praktischer allemal.... Aber das soll ja Geschmackssache sein. Viele Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 06.03.2012

Hallo Simone, lies mal hier: http://www.strunz.com/news.php?newsid=1661

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ingrid P.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 06.11.2010
Veröffentlicht am: 06.03.2012

schau mal bei Cantienica (Benita Cantieni) nach. Da gibt es auch entsprechende Übungen. Habe zwar keine eigenen Erfahrungen, aber irgendwo gelesen, dass eine Teilnehmerin nach 2 Jahren zwei Cup-Größen mehr hatte.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anni A.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 23.04.2011
Veröffentlicht am: 05.03.2012

Hm.. das kenne ich. Es gibt Frauen, die nehmen obenrum sehr schnell ab. Ist bei mir auch so. Da bleibt nicht mehr viel übrig. Nicht schön aber ich konnte es bisher auch nicht ändern. Krafttraining für den Oberkörper hat da auch nix gebracht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simone E.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.03.2012
Veröffentlicht am: 03.03.2012

Hallo ich hab ein Problem . Ich strunzle seit Januar, hab kein gewichtsproblem oder ziel Körperfett mehr - aber mein Oberkörper wirkt doch sehr Knochen und vom Busen ist auch nicht mehr viel übrig . Kann da was dagegen tun ? Ich geh 2x in der Woche zum Zumba, einmal mach ich einen langen ausdauerlauf und tgl 45 min fitnessubungen mit ausdauerteil ....für gute Good bin dankbar . Simone

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

13 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen