weiß das zufällig jemand von Euch?

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 547
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 04.06.2010
 

Hallo Aexa, falsch. Proteine alleine bauen gar nix. Ist wie wenn Du alle Puzzelteile auf den Tisch legst. Ohne jemanden der sie zusammen fügt geht gar nix. Insulin ist lebenswichtig! Lies mal Medizinbücher. Kannst auch den Doc fragen ;-) lg Lisa

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 02.06.2010
 

Insulin baut nicht auf, das machen nur PROTEINE. Insulin öffnet die Türen. Es kommt darauf an, ob du alle Aminos dabei hast, um 19h. Liess mal optimale-aminosaeuren.de den Vortrag.

Veröffentlicht von: Steffen K.
Beiträge: 36
Angemeldet am: 27.09.2008
Veröffentlicht am: 27.05.2010
 

Aufgeschlüsselte Aminosäuren wie BCA´s oder Hydrolisäte sind nach 20-30 min in der Blutbahn und stehen dem Körper so zur Verfügung. Whey- oder Sojaprotein brauchen ca. 30-45min als Shakeform, mit Milch gemixt etwas langsamer durch das Fett + Casein in der Milch. Generell ist das Eiweiss für Muckiaufbau mit etwas Kohlenhydraten besser verfügbar und wird schneller in Muckis eingelagert, da ja Insulin das "stärkste" Aufbauende Hormon im Körper ist. Gruss Steffen

Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 26.05.2010
 

... entschuldigt bitte. der Hintergrund der Frage ist, dass ich wissen wollte, ob der Körper noch genügend Eiweiß für die Regenertionsprozesse in der Nacht hat, wenn er die letzte Eiweißmahlzeit schon um 19.00 Uhr bekommt

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 25.05.2010
 

Bitte nächstes Mal die Überschrift überdenken. Verwerten - verdauen oder Vorhandensein für den Aufbau? Details bitte. generell gilt, wenn fett dabei ist, dauert alles länger. Nur wenn alle Aminos vorhanden sind, ist es nutzbar für den Aufbau. Siehe Vortrag von Luca-Moretti.

Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 547
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 25.05.2010
 

1.was meinst Du mit verwerten? Energie oder Eiweißaufnahme 2.Kann man beides nicht klar sagen. Hängt z.B. davon ab, welches Eiweiß und wieviel Bedarf der Körper hat. lg Lisa

Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 24.05.2010
 

... wie lange der Körper in etwa braucht, um 30g Reineiweiß zu verwerten. (auf leeren Magen und mit Minimengen KH und Fett) Danke schon einmal. Anja

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen