Welche Suppe bei Stufe 1?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Welche Suppe bei Stufe 1?

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Eifel S.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 19.02.2013
Veröffentlicht am: 03.07.2013

Ein Tipp: Ruhe bewahren und sich keinen Druck geben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 10.06.2013

Hallo, ich habe mal ne ganz blöde Frage :-) gibt es irgendeinen gesundheitlichen Grund, waum man die Suppe offen kochen soll??? Erst mehr Wasser rein und dann offen kochen.... hmmm, gleicht sich zwar aus, aber warum nicht die richtige Menge Wasser und Deckel "druff" ??? Es wundert mich nur, weil es so expliziet im Rezept steht :-) Danke Grüße Rabea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Iris T.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 15.02.2013
Veröffentlicht am: 21.02.2013

Hallo Julia, vielen Dank für deine Antwort. Ich bin mittlerweile durch mit Stufe 1 (seit gestern) und hatte mich für die Suppe mit Einlage entschieden - schon vor meiner Anfrage. Abnahme in der Zeit waren 2,2 kg, damit bin ich sehr zufrieden. Ich grüble eh nicht, mich hätte nur interessiert, ob die Suppe vielleicht in einer späteren Auflage des Buches von Dr. Strunz geändert worden ist. Herzliche Grüße Iris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 20.02.2013

Hallo Iris, das ist beides ok. Versuche es einfach. Wenn Du mit Deiner Variante die Du wählst, nicht gut genug abnimmst, dann versuche die andere. Grübel nicht zu viel nach, Stress hindert Dich nur am Abnehmen. Überlege, was Du vorher alles gegessen hast, dann wirst Du bei beiden Möglichkeiten abnehmen weil in beiden keine leeren KH drin sind. Liebe Grüße Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Iris T.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 15.02.2013
Veröffentlicht am: 15.02.2013

In meinem Buch steht für Stufe 1 eine Suppe, die gesiebt und dann nur die flüssige Brühe getrunken wird. In dem pdf, das hier auf der Seite runtergeladen werden kann, steht aber eine Suppe mit festen Bestandteilen, die sich in meinem Buch bei den Rezepten für Stufe 2 findet. Gab es da eine Änderung und welche Suppe ist nun die richtige?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen