wer hilft mir das durchzustehen

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 16.05.2003
 

hallo maya, diät ohne sport soll ja nicht viel bringen. stimmt prinzipiell. aber wenn du deine ernährung umstellst, fängst du früher oder später von selbst an zu laufen - ohne schweinehund! gruß ingo

Veröffentlicht von: Kerstin S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.05.2003
Veröffentlicht am: 15.05.2003
 

Hallo Maya!! Als ich angefangen habe Sport zu machen, war ich auch ständig zu faul. Es hat mir auch nicht wirklich viel Spaß gemacht, weil es mir am Anfang sehr schwer fiel. Aber mitlerweile ist es fast wie eine Sucht. Mir fehlt etwas, wenn ich nicht ins Training gehen kann. Ich gehe jeden Tag, sogar sonntags stehe ich extra auf, obwohl ich immer so gerne geschlafen habe :-) Du schaffst das!!! Lass dich nur nicht hängen ... am Anfang mußt du dich halt selbst manchmal dazu zwingen!! Wenn du es wirklich willst, schaffst du es auch. Ich habe mitlerweile auch meine 9 kg weg und bin sehr froh darüber!! Sobald du den ersten Erfolg spürst bzw. auf der Waage siehst, willst du nicht mehr ohne Bewegung leben :-) Auch deine Essgewohnheit kannst du dich ganz schnell ändern, weil sich der Körper daran gewöhnt. Zumindest bei mir war es so. Ich habe vorher unsterblich gerne Pizza und Nudeln mit Sahne gegessen. Jetzt mag ich diese Sachen gar nicht mehr, weil ich merke, dass es mir mit gesunder Nahrung viel besser geht. Ich drück dir die Daumen, ganz fest!! Liebe Grüße kErStiN

Veröffentlicht von: Anja U.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 09.11.2002
Veröffentlicht am: 11.05.2003
 

Hallo Maya, bin heute zufällig über Deine Mail gestolpert. Auch ich würd mich freuen, wenn ich mich mit anderen etwas austauschen könnte. Ich hab allerdings schon ein Erfolgserlebniss, hab 7kg in ca. 12 Wochen abgenommen, durch das Eiweißpulver und viel Obst und Gemüse. Würde mich sehr freuen von Dir zu hören. Meine EMail-Adresse lautet: anja@stefan-thomas.de Gruß Anja

Veröffentlicht von: Petra E.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 29.05.2002
Veröffentlicht am: 06.05.2003
 

Wenn Du nicht die Disziplin aufbringen kannst, täglich zu laufen, melde Dich für irgendwelche festen Kurse an, z.B. Aqua-Jogging, Spinning o.ä. Diese Kurse kosten normalerweise Geld, und das lässt man nicht so einfach verfallen.

Veröffentlicht von: Jürgen S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 28.01.2002
Veröffentlicht am: 06.05.2003
 

Hallo, mein name ist Jürgen und ich helfe Dir gerne. Es ist einfacher als Du Denkst. Ich habe auch 25 kg zuviel gehabt und mich nie bewegt. Jetzt sind es mitlerweile 6 Marathons, der 7. ist am 18.05 und danach folgt der Traum meines Lebens. Triathlon in Roth über die IRONMAN-Distanz. Irre, was man alles schaffen kann. Du mußt es nur wollen. Hier meine Adresse: XStolz@aol.com. Ich würde mich über eine Nachricht freuen.

Veröffentlicht von: Daniela R.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 25.04.2003
Veröffentlicht am: 05.05.2003
 

Hallo Maya, ich bin leider auch Anfängerin hier, würde dir aber gerne mental zur Seite stehen ;-)) Vielleicht können wir uns ja gegenseitig motivieren? meine email-adresse: blackbeach@gmx.de Meld dich doch mal, wenn du Lust hast. Gruß, Dani

Veröffentlicht von: Petra B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 05.05.2003
Veröffentlicht am: 05.05.2003
 

Ich kann dich gut verstehen, manchmal ist der innere Schweinehund doch einfach zu hartnäckig. Vielleicht hilft dir auch ja ein Gedankenaustausch. Für mich war heute Starttermin zu einem bewegterem Leben. Ich bin zwar vorher auch schon ab und an gelaufen aber halt sehr unregelmäßig. Also auf .... glaube an dich... du schaffst es!!! Wenn du magst mail mir doch unter Petra.Bellinger@t-online.de

Veröffentlicht von: barbara w.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 14.04.2003
Veröffentlicht am: 05.05.2003
 

ach, maya mein name ist barbara, bin auch viel zu fett. ich habe vor ca. 3 wochen angefangen. versuch es doch einfach ganz langsam. erst den zucker weglassen, nehm honig. dann das weißmehl, ich dachte immer, diese vollkornsachen schmecken nicht, aber inzwischen mag ich es sehr gern. dann besorg dir das eiweiß, und vitalstoffe, steht in dem buch vom strunzi. ich habe auch das laufbuch gelesen, wahrscheinlich so oft, daß ich doch tatsächlich jetzt jeden morgen um 6.15 wach werde und lostrabe. eben nur walken, bei viel übergewicht ist das wohl besser. außerdem habe ich bei ebay eine pulsuhr ersteigert und auch eine fettwaage. damit man die kosten ein wenig in grenzen hält.ich würde mich gern regelmäßig mit dir austauschen. darum hier meine addi: B.Wenderoth@gmx.de würde mich freuen von dir zu hören

Veröffentlicht von: Maya S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.05.2003
Veröffentlicht am: 03.05.2003
 

ich habe das buch die diät gelesen und bin überzeugt, den richtigen weg gefunden zu haben., nun ist es jedoch so, dass ich einfach zu wenig diszipliniert bin um meinen fe.. arsch so in Bewegung zu bringen, dass ich meine fast 30kg Übergewicht wegschmelzen kann. Ich wäre so dankbar, wenn sich jemand ein bischen um mich kümmern würde. Bitte steht mir bei. Ich hasse mein Fett...

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen