Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Wer kennt einen guten deutschen Anbieter von Aminosäuren ?

21 bis 23 von 23
   
Ältester
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Markus
Beiträge: 732
Angemeldet am : 25.07.2013
Veröffentlicht am : 11.02.2016
 

Hallo Max,

also deine erste Frage geht um Kreatin. Hier kenne ich von My P****n das Produkt Creapure(c) von der Firma Alzchem (bayerisches Unternehemen, kann aber auch in derem Auftrag in China o.ä. produziert worden sein, i don't know). Soll sehr sauber sein, Zertis sind auf Wunsch erhältlich.

Alles "Made in China"

Korrekt, so um die 95% aller weltweit produzierten, isolierten Aminosäuren kommen von einem halben Dutzend Anbieter, allesamt in China sitzend mit den Produktionsstätten. Du wirst dich sehr, sehr schwer tun, Aminos aus anderer Herkunft zu erhalten. Das ist halt eben so. Andere Anbieter kaufen die Aminos in Tonnenform, mixen die nur zusammen oder packen sie um in Tüten, auf denen dann halt ein deutscher oder englischer Name steht. Das machen alle NEM-Anbieter so!

und obwohl sie werben "100 % Aminosäuren, keine Zusatzstoffe", befinden sich zum Beispiel im Lysin 19 % Hydrochloride, im Taurin sind nur 78 % (!) Eiweiß,

Korrekt, denn je nach Amino kaufst du diese nicht in Reinform, weil zu unstabil (zieht pur Wasser) oder weil diese zu Klumpenbildung neigt, sondern als chem. Verbindung, wie etwa bei Arginin als A.-HCL oder Arginin-Alpha Ketoglutarat. Oder bei Citrullin eben Citrullin-Malat. Das hat einfach praktische Gründe- ein Anbieter, bei dem es zu 99,9% rein wäre und das Produkt immer so klumpt, der würde einfach Marktanteile verlieren gegenüber dem löslichen Produkt der Konkurrenz. Für 100% ist kein Bewußtsein und somit kein Markt vorhanden.

 

im Glycin befindet sich ein bisschen Quecksilber ebenso wie Arsen, Blei, andere Schwermetalle, bei Lysin soager noch Cadmium.

Korrekt. Denn die Aminosäuren werden in gigantischen Bottichen von Bakterien durch Fermentation erzeugt. Dazu kommen dort organische Stoffe wie Glucose, Heu, Reststoffe aus der Lebensmittelverarbeitung o.ä. hinein, also keine hochreinen Chemiestoffe, wie sie etwa in der Chipherstellung in Wafferfabriken zum EInsatz kommen- dort geht es um Verunreinigungen von 1: 10e15. Hier reden wir von ppb (parts per billion), also 1: 10e9. Und in organischen Stoffen hast du de fakto immer etwas Cadmium, Quecksilber u.ä. drinnen, diese Stoffe befinden sich nunmal mehr oder minder stark verdünnt auf der Oberfläche unseres Planeten, ob menschengemacht oder auf natürliche Weise.

Auch etwa Reis aus Asien oder Südamerika enthält im Gegensatz zu Reis aus Italien, oft gewaltige Mengen an Arsen, einfach deswegen, weill Arsen dort natürlicher Weise im Boden so konzentriert vorkommt. Deswegen gibt es ja Grenzwerte, wie vernünftig diese im Einzelfall auch sein mögen oder nicht. Ein Zertifikat misst diese Verunreinigungen und schaut, ob die Grenzwerte eingehalten werden, nicht mehr und nicht weniger. Sprich: ganz ohne solche Verunreinigungen geht schlichtweg nicht, jede Zehnerpotenz weniger an Schwermetallen u.ä. würde das Produkt um einen erheblichen Faktor teuerr machen!

 

Wenn ich aber morgens dieses Taurin gelöst in Wasser zu mir nehme, bin ich merkwürdigerweise beim Laufen ziemlich "kaputt", ich freue mich, wenn ich meine 8 Kilometer hinter mir habe.

Das ist eigentlich kein Wunder, Taurin ist kein Neurotransmitter, wirkt jedoch über die Stimulation des Calciuminflux und Membranstabilisierung antiarrhythmisch, antiepileptisch und zusammen mit GABA und Glycin unterstützt Taurin inhibitorische Signale und wirkt beruhigend, angst- und krampflösend, es lässt die elektrischen Aktivität der Nervenzellen herunterfahren. Auf gut Deutsch: Taurin macht tendenziell müde. Daher nehme ich es bevorzugt abends mit im Shake. Und einen kleine Dosis als Preworkout-Drink weil Taurn dabei hilft, Nährstoffe in den Muskel zu schleusen. Also nimm es in Zukunft direkt nach dem Laufen oder halt abends.

Veröffentlicht von : Max M.
Beiträge: 241
Angemeldet am : 26.09.2013
Veröffentlicht am : 11.02.2016
 

édit:

(3. Absatz): Sie verkaufen ihre Aminosäuren, soweit ich das beurteilen kann ...

Veröffentlicht von : Max M.
Beiträge: 241
Angemeldet am : 26.09.2013
Veröffentlicht am : 11.02.2016
 

Hallo,

Dr. sc.med. Bodo Kuklinski (* 1944), den Dr. Strunz vor ca. zwei Wochen in einer seiner News als „geschätzten Kollegen“ bezeichnet hat, schreibt in seinem Buch „Mitochondrientherapie“ auf S. 83 f.:

 

"Bei Gebrauch von Kreatin-Monohydrat muss auf heimische Produkte geachtet werden, deren Zertifizierung und wissenschaftliche dokumentierte Reinheit garantiert sind. Billigprodukte über das Internet zu beziehen, kann gefährlich werden. Nach unsauberen Synthesen können giftige Nebenprodukte enthalten sein."

 

Wer kennt einen guten deutschen Anbieter, bei dem diese Voraussetzungen zutreffen?

Meines Wissens ist der einzige Anbieter von Aminosäuren, der Analysenzertifikate über seine Produkte veröffentlicht, B.... P...... aus GB. Aber eine Garantie, wie Kuklinski schreibt, geben sie natürlich nicht ab. Sie verkaugen ihre Aminosäuren, soweit ich das beurteilen kann,  auch am Billigsten, ich bekomme nahezu jeden Tag eine Mail mit "30 % Rabatt nur heute".

In einem anderen Forum ist mir A..... F.....y empfohlen worden. Ich habe mir von dort Analysenzertifikate zusenden lassen, und siehe da:

Alles "Made in China" und obwohl sie werben "100 % Aminosäuren, keine Zusatzstoffe", befinden sich zum Beispiel im Lysin 19 % Hydrochloride, im Taurin sind nur 78 % (!) Eiweiß, im Glycin befindet sich ein bisschen Quecksilber ebenso wie Arsen, Blei, andere Schwermetalle, bei Lysin soage r noch Cadmium.

Ich habe mir zum Beispiel bei B... P... Taurin gekauft (das das "Gehirn tunen" und die Ausdauer steigern soll).

Wenn ich aber morgens dieses Taurin gelöst in Wasser zu mir nehme, bin ich merkwürdigerweise beim Laufen ziemlich "kaputt", ich freue mich, wenn ich meine 8 Kilometer hinter mir habe.

Das ist - ohne dieses Taurin - anders, ich habe es längere Zeit ausprobiert:

Ich freue mich während der ganzen Zeit, dass ich laufe und kann gar nicht genug bekommen. 

21 bis 23 von 23
   
Ältester
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen