Whey Protein

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Whey Protein

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 03.12.2013

Hallo xterra, wo siehst du den Unterschied zwischen tierischem und pflanzlichem Eiweiss?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: xterra c.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 14.01.2010
Veröffentlicht am: 02.12.2013

Warum kommt denn hier kein lauter Aufschrei? Whey Protein an sich ist ja gut, aber einzig Whey? Mal bitte nachlesen zum wie rein tierisches Eiweiß den Körper übersäuert - bin da leider auch mal drauf reingefallen - das Geld für Basica ( und die Müdigkeit/Schlappheit) hätte ich mir auch gerne erspart

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maike A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 27.11.2013
Veröffentlicht am: 29.11.2013

Also ich habe mir bei Strunz die Produkte angesehen und sein Eiweisspulver Banane hat immerhin auf 100g auch 5,8 KH und 78,4g Protein. Dann ist das mit meinen Werten gar nicht mal so verkehrt, vermute ich jz mal...😊

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maike A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 27.11.2013
Veröffentlicht am: 29.11.2013

Uups da wurden meine Beiträge doch alle veröffentlicht😊 Es hat so lange gedauert, dass ich dachte, dass die Beiträge nicht veröffentlicht wurden. Na ja, jetzt weiß ich es fürs nächste Mal😊 Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung Markus! Wenn ich also das Whey einnehme, aber eben keine KH dazu, dann ist es auch möglich mit diesem Eiweisspulver die neue Diät und den Geheimplan zu machen. Ja, Markus du hast recht! Das Whey hat pro 30g 24g Eiweiß. Leider habe ich kein anderes bisher gefunden, ohne dass es gleich umgerechnet 100€ und mehr kostet...😔

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 29.11.2013

Hallo Markus, bravo, schön geschrieben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maike A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 27.11.2013
Veröffentlicht am: 29.11.2013

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Romeo! Du hast also auch mit einem Whey Protein abnehmen können? Weiss jmd was mit der Sache an dem Insulin dran ist? Und denkt ihr die KH Menge pro 100g ist ok? Ich wohne nämlich in Bangkok und nach stundenlanger Suche war diese Whey noch das passendste Pulver von allen. Ich erkundige mich mal in einer Apotheke, ob man das Strunzpulver auch hier bestellen kann, aber dann ist es bestimmt sündhaft teuer...

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nadine F.
Beiträge: 67
Angemeldet am: 28.08.2009
Veröffentlicht am: 28.11.2013

Könnt ihr mir erklären, warum Whey so "klebrig" ist? Fühlt sich bei mir leider auch im Bauch so an (auch bei 0%KH).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maike A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 27.11.2013
Veröffentlicht am: 28.11.2013

Super vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann könnte ich das Whey Protein also doch verwenden. Weiss jmd was an der Sache mit dem Insulin dran ist? Und ist die KH Menge in Ordnung? Ich wohne nämlich in Bangkok und es jst gar nicht so einfach ein passendes Eiweisspulver zu finden...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maike A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 27.11.2013
Veröffentlicht am: 28.11.2013

Super vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann kann ich es also bedenkenlos verwenden. Gott sei Dank! Ich wohne nämlich in Bangkok und es ist gar nicht so einfach ein Eiweißpulver zu finden, dass für die Strunz Diät geeignet wäre...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 578
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 28.11.2013

Hallo Maike, 6% KH, das scheint kein besonders hochwertuges Molkeeiweiß zu sein (lass mich raten, so 70- 75% Proteingehalt). Aber egal, es geht ja um das Insulin prinzipiell: ja, es lockt Insulin. Aber auch Glugacon, seinen Gegenspieler. Und das Glugacon würde nicht gelockt werden wenn du stattdessen reine Glucose oder Stärke zu dir genommen hättest. Es gibt daher bei reinem Protein einen Insulinspike (einen "steilen Zacken" im Zeit-Diagramm) und keinen steilen Annstieg und langsamen Abfall wie bei KH. Das Insulin brauchst du aber auch. Das ist für den Muskel ja genau das Signal, die Aminosäuren einzulagern. Und das Glucagon signalisiert der Leber, dass sie bedarfsweise(!) Glucose zur Auffüllung des Bluts-Glucosespiegels aus Aminosäuren herstellen darf. "Bedarfsweise" heisst: der normale Spiegel (also so 70 bis 90 mg/dl) soll erhalten bleiben. Aus diesem Spiegel bedienen sich ja einige spezielle Zelltypen wie die rote Blutkörperchen oder manche Arten von Gehirnzellen, die nicht vom Fett allein leben können. Das sind die täglich 20 bis 30gr essentieller Glucose, diese Entnahme muss aufgefüllt werden. Bei KH-lastigem Essen steigt dein Blutzucker-Spiegel dagegen schnell mal über Stunden hinweg auf über 120 mg/dl. Eben solange bis das Insulin als Signalmittel die Blutzucker-Glucose in der Leber und im Muskel (je mehr Muskel, umso schneller geht das, das ist dir auch klar?!) in Glykogen umgewandelt und gespeichert hat. Und über diese Stunden hinweg verbrennt dein Körper ausschließlich den bequemen Raketentreibstoff Glucose, der in deinem Blut badet und dort AGE erzeugt... Und er verbrennt solange eben kein Fett! Und nach all den Stunden schiesst dein Blutzucker dann wieder unterhalb die 70 bis 90-Leitplanke. Mit der Folge: Unterzuckerung. Und anschließenden KH-Orgien....der Teufelskreislauf hat sich geschlossen. Fazit: Der Insulinspike ist gut! Gehen wir doch mnal in die Vergangenheit zurück: Wenn du nach Tagen der Ketose und mehreren Stunden Rennerei mal wieder eine Antilope gefangen hast und dannn in zwei Kilo Innereien und fettes Fleisch reingebissen hast, so war dies genau das das Signal, Glucose zu synthetisieren und die Aminosäuren im Muskel einzulagern.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Romeo K.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 06.09.2013
Veröffentlicht am: 27.11.2013

Laut Buch von Strunz/Jopp ist Molkeprotein kaltgefiltert (CFM bzw.Isolate) mit 1% KH, das beste protein BW 104. Allerdings ist dieses Protein sehr schnell verdaut es folgt ein leerer Magen ich mische dann 100g Magerquark in den Shaker, das Kasein vom Quark verdaut sich langsamer und hält länger satt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maike A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 27.11.2013
Veröffentlicht am: 27.11.2013

Hallo zusammen, Ich möchte gerne den Geheimplan machen und habe mir ein Whey Protein besorgt (6,6 KH auf 100g). Allerdings habe ich bei der Recherche im Internet gelesen, dass Whey Protein viel Insulin locken soll... Das würde doch dann das Abnehmen verhindern oder nicht? Auch für Stufe 1-3 wäre das Whey doch hinderlich, wenn es Insulin lockt. Ich bin verwirrt; man findet wahnsinnig viele widersprüchliche Beiträge zu dem Thema und je mehr ich lese, desto verwirrter bin ich.😔 Wäre toll, wenn sich jemand auskennt und mir weiterhelfen kann.😊

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen