Wie lange soll man shaken?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Wie lange soll man shaken?

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 25.06.2010

Hallo STefan; ...vielen Dank für die Blumen..:-) Offensichtlich warst du auch so ein Kohlenhydarat-Junky und hast auch durch strengen KH-Verzicht deinen Stoffwechsel umgepolt bzw. deine Fettverbrennenden Enzyme aktiviert.---Glückwunsch. Bist du zufrieden momentan?? Was mich an deinem Tagesablauf stört, sind die m.E. zu kurzen Essenspausen.... Lies mal den Thread "Mastering Leptin". Reine Gewohnheit, aber ich vermeide zumindst vormittags zwischen 8:00 und 13:00 jegliche Zwischenmahlzeit und lasse dem Körper ausreichend Zeit zum Verdauen... . Das beschleunigt deutlich die Fettverbrennung!! Die Shakes betrachte ich auch nicht als Zwischenmahlzeit, sondern als Hauptmahlzeit oder als Ergänzung dazu - und dann zeitgleich eingenommen.... . Versuche es mal; Viele berichten von wirklich deutlich besseren Fetverbrennungen... Und--mein Tip: Esse später, wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast, auch ab und an ( 2 x/Woche) mal zum Frühstück ein Vollkonbrötchen mit Honig und viel Quark/Hüttenkäse gemischt. Ich liege momentan bei etwa 80g KH am Tag und halte damit sehrgut mein Gewicht; möchte aber mittelfristig den KH-Anteil etwas anheben (Siehe Postings im Thread "Zwang") Die Shakes werden mich wohl --wie beschrieben-- noch sehr lange begleiten, weil ich nur dadurch ausreichend und vorallem alle Aminosäuren täglich in ausgewogener Menge bekomme und Mangel ausschliesen kann, vorrausgesetzt mein Darm resorbiert alles richtig und ich habe keine Unverträglichkeiten, Durchfall etc... . Viele Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefan H.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 20.06.2010
Veröffentlicht am: 23.06.2010

Hallo Manfred, ich finde es super, dass Du so schnell geantwortet hast. Ich habe schon sehr viele gute Texte von Dir hier im Forum gelesen. Ich wollte eigentlich nur wissen ,ob die Shakes mich nun mein ganzes Leben begleiten sollen . Hier meine Daten : Ich habe vor genau 41 Tagen mit der Eiweiß -Diät begonnen ,mit einem Gewicht von 94 Kg . Zur Zeit wiege ich 82 Kg und Shake 4 mal am Tag .Ich habe nur 2 Tage ,am Anfang die Phase 1 überstanden und dann festgestellt was mir wohl noch besser bekommt .Ich esse sehr viel Salat, Obst ,Fisch und Geflügel . Ich habe noch nie in meinem Leben so viel den Grill angeschmissen wie zur Zeit .Kohlenhydrate sind absolut Tabu und ich muss sagen,außer vielleicht mal ne Pizza oder ne gute Pasta,vermisse ich auch nichts. Abends vor dem Fernseher esse ich immer eine handvoll Mandeln. Sport treibe ich fast jeden Tag und verbrenne dabei ungefähr 800 Kcal. Mein Ziel ist es noch weitere 6 Kg abzunehmen .Ich denke, ab dann werde ich auch nur noch 2 Shakes am Tag zu mir nehmen . Mein Eiweißkonzentratpulver schmeckt mir total gut und hat eine Biologische Wertigkeit von 135 mit L-Carnitin . Ich mische es auch mit Wasser an . Hier mal ein Tages Ablauf : Aufstehen und um 5.30 Uhr einen Shake trinken Ab 6.00 Uhr zwei Kaffee mit ein wenig Milch trinken und danach sofort ein Activia Joghurt 8.00 Uhr 1 - 2 Äpfel und um 9.30 Uhr 3 Rühreier Zwischendurch ein paar Stücke rohe Paprika ,um 10.30 Uhr den zweiten Shake . Um 12.30 Uhr wieder einen Apfel und Salat . Um 16.00 Uhr ( gerade von der Arbeit zurück ) den dritten Shake . So gegen 17.30 den Grill anmachen und Putenspieße oder Putenfilets grillen mit einen guten Salat und am besten alles schön scharf gewürzt . Dann Abends noch ein paar Mandeln und kurz bevor ich ins Bett gehe den vierten und letzten Shake . Ach so, ich trinke jeden Tag ca. 4 Liter Wasser. Gruß Stefan

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 21.06.2010

Hallo Stefan; leider hast du nur wenig Angaben gemacht.. welche Diät? 6 Wochen Stufe1? Wieviel abgenommen? Was ist dei Wunschgewicht und machst du Sport zusätzlich? Im Groben: Es macht m.E. durchaus Sinn, auch weiterhin 1-2 Shakes täglich zu nehmen; Ich nehme einem 35g-Shake vor dem Zu Bett gehen---davon schlafe ich sehr gut und habe nachts keinen Hunger... und ich ersetze eine Hauptmahlzeit täglich durch einen Shake, allerdings mit 50 gr. EW-Pulver. ---um meine EW-Versorgung mit allen Aminosäuren sicherzustellen. Anmischen tue ich sie mit WASSER!! Beste Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefan H.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 20.06.2010
Veröffentlicht am: 20.06.2010

Hallo, Ich mache die Strunz Diät jetzt seit 6 Wochen und habe jetzt mein Wunschgewicht ereicht. In den 6 Wochen habe ich jeden Tag 3 bis 4 mal einen Shake zu mir genommen. Wie geht es jetzt weiter? Muß ich jetzt weiter 3 bis 4 Shakes zu mir nehmen ,oder kann ich es jetzt reduzieren auf 1 bis 2 Shakes ?Leider konnte ich das aus keinen meiner Bücher in Erfahrung bringen. Gruß Stefan

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen