wie oft laufen ???

  Sie haben  Lesezeichen
Thema wie oft laufen ???

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Eifel S.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 19.02.2013
Veröffentlicht am: 21.03.2013

Das ist super okay. Auf keinen Fall ist es zuviel! Weiter so ! Gruß Eifelstar

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 14.03.2013

Hallo Michaela, Wie toll, dass Du an fast allen Tagen im Jahr zum Laufen kommst! Was für einen Job hast Du? Ich tue das prinzipiell auch, aber manchmal bin ich auf Geschäftsreise und von früh bis spät eingespannt. Bei mir sind es definitiv mehr Tage im Jahr, bestimmt 30 oder sogar mehr. Du könntest beim Streaken mächtig Punkte sammeln! Sportliche Grüße Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 13.03.2013

Mache so weiter.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 11.03.2013

An zwei oder drei Tagen im Jahr laufe ich nicht. Das finde ich schade.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrich R.
Beiträge: 74
Angemeldet am: 13.04.2008
Veröffentlicht am: 08.03.2013

Dr. van Aaken - der geistige Urvater der Lauftreffbewegung in Deutschland - sagt: Täglich laufen im moderaten Tempo, durchaus auch mit Belastungsspitzen. Mehr unter www.dr-van-aaken.com Ich laufe seit 30 Jahren regelmäßig und finde das genau richtig, was Du da machst.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela P.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 26.10.2010
Veröffentlicht am: 07.03.2013

Hör auf dein Gefühl und deinen Körper. Der meldet sich schon, wenn er eine Pause braucht. Und überleg mal: All die Tiere: Die laufen ja auch nicht nur jeden zweiten Tag, oder? Die rennen mehrmals täglich so schnell sie können, dann traben sie zwischendurch, dann kurze Pause. Warum bitteschön sollte das dann für das Säugetier Mensch schädlich sein? Der Steinzeitmensch hat seine Beute zu Tode gehetzt. Da hat er wohl kaum jeden zweiten Tag pausiert. ;-) Ich laufe übrigens auch so wie du, nur dass ich früh schon wieder da bin, wenn du losläufst. Ganz selten mal meldet mein Körper: heute nicht! Und dann hör ich auf ihn.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 05.03.2013

hallo, eventuell wurden diese fragen schon häufiger angesprochen. aber ich habe beim besten willen keine zeit, das ganze forum durchzusuchen. also: ich laufe täglich 30-45 min. morgens, sehr frü, meist ab 5:45, nüchtern. ab und an, wenn ich lust habe, auch nochmal abends 30 min., dies aber max. 2-3 mal die woche. nun habe ich gehört, das sei viel zu viel, es sei besser, jeden 2.ten tag auszusetzen. ich trainiere für nix, kein marathon, kein wettbewerb. aus spass, weil ich mich dann den ganzen tag besser fühle und auch um etwas abzuspecken (übrigens mit erfolg) momentan bei 170 cm 76 kg. wie soll ich weiter machen ???????

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen