Wie viele Eiweißdrinks täglich?

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 13.06.2003
 

habe gehört, dass dieses pilates gymnastik programm sehr gut sein soll gegen reiterhosen. gibt es als kassetten (teuer) oder auch als buch. erkundige dich mal im netz danach.

Veröffentlicht von: Mona G.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 06.06.2003
Veröffentlicht am: 12.06.2003
 

Vielen Dank, für die Antworten. Habe mich aber nicht richtig ausgedrückt: Abnehmen möchte ich nicht mehr, bin mit meinem Gewincht ganz zufrieden, ich habe aber leider eine sehr unproportionierte Figur, oben schlank, aber leider kräftige Beine und Reiterhosen. Deswegen habe ich mit dem Joggen angefangen. Mache nicht die Fatburner-Diät, versuche aber mich sehr gesund zu ernähren.

Veröffentlicht von: Maria G.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 10.06.2003
Veröffentlicht am: 10.06.2003
 

Hallo, wenn du eine Strunzkur machst reicht es nicht aus. Da man in 3 Wochen 3-4 mal 200 ml eiwißdrinks am Tag verzehren sollte, ansonsten reicht einer pro Tag. Günstig wäre auch die 0,3% fettarme Milch. Viel Glück

Veröffentlicht von: heiko w.
Beiträge: 153
Angemeldet am: 21.05.2003
Veröffentlicht am: 10.06.2003
 

wenn du viel abnehmen möchtest empfehle ich 0.3er. ich z.b. nehme lieber 3,5er. den shake sollte man am besten alle 4 stunden nehmen. achja, carnitin sollte man nicht mit eiweiss zusammen nehmen. lies mal mein l-carnitin experten gesucht unter allgemein

Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 10.06.2003
 

1. 0,3% ist besser (oder halb milch, halb wasser) 2. das carnitin solltest du eine halbe stunde vor dem laufen schlucken 3. die frage ist, was du erreichen willst. wenn die die fatburner-diät machen willst, dann sollen es vier drinks sein. 4. am besten liest du das biuch DIE DIÄT

Veröffentlicht von: Mona G.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 06.06.2003
Veröffentlicht am: 06.06.2003
 

Hallo zusammen, ich laufe jeden morgen eine halbe Stunde und trinke danach ein Glas Eiweiß mit Milch (1,5%, ist das zuviel Fettgehahlt der Milch?), da mein Eiweiß kein Carnitin besitzt, schlucke ich dazu eine Kapsel Carnitin. Meine Frage ist, reicht es aus wenn ich nur morgens Sport treibe, das ich dann pro Tag einen Eiweißdrink zu mir nehme, oder ist das zu wenig??

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen