Wieviele Eiweiß-Drinks in Phase 2

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Wieviele Eiweiß-Drinks in Phase 2

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie R.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 26.07.2009
Veröffentlicht am: 21.08.2009

Hallo Astrid, ich habe nun den 28 Tag hinter mir, springe zwischen Stufe 1 und 2 hin und her je nachdem wie mein Tag mit Terminen voll ist oder nicht. Mittlerweile habe ich 7,5 kg runter und bin damit super zufrieden. Da ich ne olle Naschkatze bin komm ich nicht von den Süßigkeiten ganz weg. Aber das will ich auch nicht sich alles verbieten das macht doch keinen Spaß. Also ess ich auch mal nach dem Essen direkt ein Stück Schokolade oder ein selbst gemachtes Eis. Da mein Gewicht weiter runter geht denke ich das es ok ist sich ab und an was zu gönnen. Mal sehen wie lange ich das so noch mache, mein Ziel ist es irgendwann nur noch einmal abends einen Shake zu mir zu nehmen aber die KH arme Kost weiter zu führen. Ab und an gönn ich mir auch mal ein Brötchen. Wünsch uns weiterhin den Elan den wir im Moment haben. Schönes We

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid R.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 31.07.2009
Veröffentlicht am: 19.08.2009

Hallo Melanie, ich mache es so ähnlich wie du. Morgens shake ich eine Frühstücksidee Mittags nehme ich einen puren Shake zu mir und esse was aus dem Buch öfter auch einen Nachtisch :) und Abends shake ich wieder, ich nehme aber nur 3 Mahlzeiten/Shakes zu mir. Sollte ich Abends ganz großen Hunger verspüren mache ich mir noch eine Kleinigkeit zu essen aus dem Buch, so klappt es ganz gut. Ich will sehen wie lange ich das so aushalte, da ich auch noch einige Kilos weg haben möchte. Allerdings gönne ich mir zwischendurch(bei Geburtstagen etc kommt zum Glück nicht so häufig vor) auch "normales" Essen. LG Astrid

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie R.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 26.07.2009
Veröffentlicht am: 13.08.2009

Hallo Astrid, ich wollte mal hören wie es dir geht und in welcher Stufe du mittlerweile bist. Zur Zeit mache ich einen Mix aus Stufe 1 und 2. Morgens frühstücke ich nen Shake und Obst mittags gibt es was von den Rezepten für die Stufe 2 dann um 17 Uhr und kurz vorm schlafen noch mal jeweils einen Shake. Damit komm ich ganz gut klar und werd das noch ne Weile so machen da ich ja einiges los werden möchte. LG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid R.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 31.07.2009
Veröffentlicht am: 05.08.2009

Hallo Melanie, der Heißhunger kam bei mir jetzt nach 3 Wochen in Phase 1 und ich habe deshalb jetzt in die Phase 2 gewechselt, man muss sich ja nicht unnötig quälen ;). Ich werde jedoch erst mal mit täglich einer Mahlzeit weiter machen und den Rest mit den aufgepeppten Shakes. Ich habe zur Sicherheit so Portionshappen mit Zartbitterschokolade das ist so die Menge des Erlaubten, die Täfelchen sind einzeln verpackt und dann komme ich nicht in die Versuchung gleich eine ganze normale Tafel zu mir zu nehmen. Ich habe mir in einem Fitnessstudio Eiweißpulver besorgt, die haben schöne viele Geschmacksrichtungen und die kombiniere ich recht munter, mal Schoko und Banane oder Sauerkirsch Vanille usw. da kommt etwas Abwechslung rein. So hat das alles recht gut funktioniert. LG Astrid

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie R.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 26.07.2009
Veröffentlicht am: 03.08.2009

Hallo Astrid, ich bin nun den 9 Tag in der ersten Stufe (-4,5 kg) und bin echt überrascht das man das so einfach durchhalten kann. Mir geht es soweit ganz gut habe keinen Hunger und bin immer schön gesättigt und der Shake schmeckt mir echt super. Ab und an verändere ich ihn mit Zitrone oder Zimt. Wenn ich Heißhunger auf Schokolade bekomme nimm ich direkt nach dem Essen ein Stück Schokolade wie im Buch steht. Damit bin ich eigentlich zufrieden. Ich hatte auch die Frage bezüglich der 2. Stufe und den Shakes aber habe bisher noch keine Antwort drauf erhalten. Ich finde das steht im Buch ein wenig verwirrt aber so wie ich hier im Forum gelesen habe kannst du drei mal täglich zu dem Essen die Shakes oder jeweils als Mahlzeit dann aber z.B. mit Obst. Würd mich interessieren ob du auch mal nen Heißhunger hattest und was du dagegen gemacht hast. Lieben Gruss Melanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 03.08.2009

Hallo Astrid, ein Freund von mir hatte mal einen Esel. Dem wollte er das essen abgewöhnen. Er gab ihm jeden Tag weniger und als er es endlich fast geschafft hatte, das er gar nichts mehr aß, da starb der Esel. Welches Pech aber auch. :-)))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K. J.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 08.06.2009
Veröffentlicht am: 03.08.2009

also ich lebe auch nach dem Rezeptbuch und habe das so verstanden: täglich 3 Eiweißshakes. Entweder pur zu den Mahlzeiten (mit Wasser angerührt) oder 'aufgepeppt' anstelle einer Mahlzeit. Und so mach ich es nun auch schon seit 5 Wochen. Gruß, Plopps

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid R.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 31.07.2009
Veröffentlicht am: 31.07.2009

Hallo, ich befinde mich nun 2,5 Wochen in der Phase 1 und es läuft richtig gut, mal sehen wie lange ich es noch aushalte. Nun zu meiner Frage, da ich nur das Rezeptbuch habe und ich unsicher bin: In Phase 2 nehme ich entweder 3 Eiweiß-Drinks zu mir in aufgepeppter Form lt. Rezeptbuch ohne zusätzlich Mahlzeit oder 3 Eiweiß-Drinks pur wie in Phase 1 und ich esse zusätzlich noch Mahlzeiten oder wie muss ich das verstehen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Eiweiß-Drinks und essen wäre ja Schlaraffenland pur.... LG Astrid

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen