Will es nun auch mal richtig angehen!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Will es nun auch mal richtig angehen!

17 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 25.08.2005

Hallo Yvonne, ich war schon länger nicht mehr hier. Ich war ein paar Tage im Urlaub. Davor hatte ich aber einen Reitunfall, sodass ich (nur) 2 Wochen nicht mehr laufen konnte. Jetzt geht es aber wieder. Ich habe mich noch nicht entschlossen, wie ich es mache. Ich will ab morgen einmal täglich Eiweiß nehmen. Sport mache ich genug. In 2 Wochen will ich einen Sprinttriathlon machen. Da muss ich noch ein bisschen was tun. Wie ist es denn bei dir gelaufen. Wie viel hast du abgenommen? Viele Grüße Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: yvonne H.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 15.08.2005

Hallöchen... so meine letzte Urlaubswoche ist angefangen und die will und MUSS ich jetzt endgültig nutzen um meine Kilos wieder abzutrainieren. In unserem Kurzurlaub an der Nordsee habe ich natürlich in 4 Tagen 2 Kilo zugenommen! Und nun wiege ich mittlerweile 62,3 Kilo. 5 Kilo mehr als noch vor einem Jahr. Habe mich nun in einem großen, netten Fitness studio angemeldet und war heute auch gleich brav 1 1/2 Stunden da. 20 min Stepper und jeweils 30 min Crosstrainer und Laufband. Ich denke das müßte an Bewegung für heute reichen. Morgen geht es dann weiter. Während ich hier schreibe, trinke ich auch wieder brav mein Eiweiss! Gleich werde ich losfahren und Obst in rauhen Mengen kaufen.. wenn das nicht hilf! Drückt mir die Daumen. Sandra startest du heute auch weider? Gruß Yvonne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 03.08.2005

Hallo, jetzt melde ich mich auch mal wieder. Habe seit letzter Woche Donnerstag wieder normal gegessen. Insgesamt bin ich um 4kg leichter geworden, wiege aber immer noch schreckliche 76kg bei 163cm. Momentan habe ich Besuch, aber nächste Woche will ich noch mal Vital-Fatburner machen, denn ich möchte noch mehr Gewicht verlieren. Ich denke, dass ich zu wenig Eiweiß zu mir genommen habe, das will ich beim nächsten Mal ändern. Wie weit bist du inzwischen gekommen, Yvonne? @ Heiko: Ich hatte an dem Tag einfach Lust auf die 20km und wollte es mir selber beweisen. Das ist eigentlich meistens meine Motivation, der Kampf gegen mich selbst. Ich bin aber auch erst zweimal allein die 20km gelaufen, ansonsten immer in der Gruppe. Diesmal hatte ich einen MP3-Player dabei, das war sehr angenehm. Sein Akku war allerdings vor meinem leer ;-). Ansonsten kann ich empfehlen, keine Runden zu laufen, sondern eine Strecke hin und die andere wieder zurück. LG Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: yvonne H.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 29.07.2005

Hallo Sandra, herzlichen Glückwunsch zu deinem guten Erfolg. Jetzt kannst du mir auch bestimmt dein Gewicht verraten oder? Ich werde mit den 10 Tagen nur Eiweiss erst am So. anfangen, denn wir haben am Sa. noch eine Feierlichkeit mit etwas größerem Essen. Aber danach!!! Und dann werden aus 10 Tagen leider auch nur 6 Tage, denn danach gehts in den Urlaub für ein paar Tage. Naja mal schauen ,was man in 6 Tagen schafft. Gruß Yvonne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heiko M.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 03.05.2005
Veröffentlicht am: 28.07.2005

Hallo Sandra, war ein paar Tage "offline". Nach meiner Rechnung müsste heute bzw. morgen Dein vorerst letzter Tag sein. Ich habe übrigens nur 8 Tage gemacht; hatte extra 1 Wo. Urlaub genommen und da war das mit 10 Tagen rein rechnerisch nicht zu machen. Mitte September habe ich dann nochmal frei, evtl. mache ich dann noch mal eine solche Woche. Hunger hatte ich übrigens höchst selten; das Eiweiß hat super gut gesättigt. Kaffee habe ich mir gegönnt, natürlich in Maßen und nur schwarz. Ich denke, jeder muss individuell diese Diät modifizieren. Es geht sicher auch ohne Schlummertrunk und ausgepresster Zitrone im Wasser. Ich finde, sonst steckt man zu sehr in so einem künstlich auferlegten Korsett drin. Ich bin auch mal ohne Pulsmesser gelaufen, weil ich mich nicht zum Sklaven dieses piepsenden Gerätes machen wollte. Ab und an sollte man auch mal auf die Signale seines Körpers vertrauen. Disziplin gehört dazu, keine Frage. Aber eine gewisse Lockerheit an den richtigen Stellen sicherlich auch... Liebe Grüße Heiko P.S.: hast du einen Tipp, wie ich mich für 20km motivieren kann? Ich laufe immer zw. 8 und 10km, also max. um die 50 Minuten. Rein konditionell könnte ich noch länger laufen, aber mir wird dann so langweilig... ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 28.07.2005

Hallo Yvonne, wenn man Urlaub hat, geht es wirklich viel leichter, denke ich. Da hat man nicht so viel Stress und kann sich gut konzentrieren. Heute wäre mein 10. Tag gewesen, aber ich habe gestern schon wieder ein bisschen umgestellt und mittags Nudeln gegessen. Heute habe ich auch normal gegessen, aber viel Obst und gerade einen Eiweißdrink. Ich war heute auch bewusst nicht laufen, da ich wieder auf einen Lauf trainiere und gestern Intervalltrainining gemacht habe. Und Regeneration ist schließlich der wichtigste Bestandteil vom Training. Ich werde aber gleich eine Runde ins Freibad gehen und schwimmen. Zu meinem Gewicht: Ich habe nun 4kg abgenommen und 3%Punkte Fett (immerhin 2,4kg). Die 6kg habe ich leider nicht geschafft, liegt wahrscheinlich auch an Samstag, als ich auf der Veranstaltung war. Morgen werde ich dann wieder Eiweiß + Obst machen und die Woche drauf bewusst aufs Essen achten. In der Woche bekomme ich nämlich Besuch und kann es nicht voll durchziehen. Danach möchte ich eventuell noch mal ein paar Tage Fatburning machen, weil es mir sehr gut getan hat und ich vor allen Dingen keine Lust auf Süßigkeiten hatte :-). Dir, Yvonne, wünsche ich auch viel Erfolg, wir können uns ja beide auf dem Laufenden halten. Viele Grüße Sandra sandra@sandrahoffmann.de

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: yvonne H.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 27.07.2005

Hallo Sandra! Hälst du noch durch? Bist du den 6 Kilo schon näher gekommen? Ich habe nun vier Wochen Urlaub und das nehme ich als Chance nochmal einen Versuch zustarten. Starte mit 60 Kilo und möchte zurück auf 55 für den Anfang! Gruß Yvonne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 25.07.2005

Hallo, heute ist mein 7.Tag und seit Freitag keine Veränderung auf der Waage. Dabei war ich gestern 20km laufen (2h15) und habe brav Eiweiß getrunken und Obst und Gemüse gegessen. Habe nun insgesamt also 3,6kg abgenommen. Ich denke, dass es jetzt härter wird, deswegen werd ich wohl noch ein bisschen anziehen müssen. Leider war ich heute morgen nur 30min laufen, da es angefangen hat zu regnen und meine Laufpartnerin nicht weiterlaufen wollte. Aber es war ganz angenehm, ein bisschen auslaufen von gestern. Meine Beiträge wurden leider erst sehr spät veröffentlicht, deswegen hast du solange nichts von mir gehört. Zwecks Kaffee: Weiß ich gar nicht, weil ich selber keinen trinken. Mein einziges Laster ist normalerweise Schokolade, aber damit hatte am wenigsten Probleme. Ich mache auch jeden Fall bis Donnerstag, eventuell auch bis Freitag weiter! Viele Grüße Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: yvonne H.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 24.07.2005

Hallo Sandra, wie kommst du voran. Hast lange nicht geschrieben... hast du noch ein paar kilo verloren? Gruß yvonne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 23.07.2005

Hallo, heute war mein 5. Tag und ich hatte heute morgen keine Veränderung auf der Waage. Bin dann gleich fleißig losgelaufen und gleich danach reiten gegangen. Leider hatte ich heute nachmittag bis Abend ein Geschäftsmeeting, sodass ich kein Eiweiß mehr nehmen konnte (nur 2mal heute) und stattdessen ein Stück Kuchen und abends Kartoffelsalat gegessen habe... Und danach hatte ich heute auch das erste Mal Lust auf Schokolade, habe aber natürlich keine gegessen. Echt komisch! Vielleicht sollte ich nie wieder richtig essen, dann hab ich auch keine Lust auf Schokolade... Was meint ihr eigentlich? Kann man die Fatburner-Zeit auch länger als 10 Tage machen? Oder würdet ihr dann zwischendurch 2 Wochen Intervall und dann wieder Fatburner machen? Viele Grüße Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Margit B.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 22.07.2005
Veröffentlicht am: 23.07.2005

Hallo Sandra ! Alle Achtung !Ich beneide jeden ,der es schafft ! Mein Ziel wären 10 Kilo ! Aber bin auch ein paar Jährchen älter! Darf man bei der Diät Kaffee trinken ? Ich wünsch dir viel Erfolg ! Margit

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 22.07.2005

Hallo, schade, dass hier niemand was schreibt... Nun sind 3 Tage vorbei und 3,4kg unten. Ich freu mich wirklich riesig! Gestern mittag hab ich einen Salat gegessen und dazu eine Scheibe Vollkorntoast mit fettarmen Käse. Kann es halt doch nicht ganz lassen mit dem Brot... Muskelworkout hab ich gestern auch das erste Mal gemacht. Den Schlummerdrink nehme ich noch immer nicht, muss ich heute abend machen. Manchmal dauert es eine Weile. Und was phänomenal für mich ist: Ich habe schon 3 Tage lang keine Süßigkeiten gegessen. Und habe auch gar keine Lust drauf. Hatte meinen Kopf so programmiert, dass ich am Dienstag mit der Diät anfange und er hat es vollkommen akzeptiert :-) Macht von euch momentan noch jemand die Diät?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 21.07.2005

Hallo zusammen, Tag 2 vorbei und schon 2,6kg unten! Ich kann es gar nicht glauben! Auch gestern war ich wieder laufen, diesmal nur 50min. Gegessen habe ich wahrscheinlich zu wenig, nur 2 Eiweißdrinks, dafür habe ich wieder gesündigt: Habe eine Brezel und abends ein Sandwich bei Subways gegessen (natürlich Veggie Delight, nur Gemüse, 3g Fett). Nichtsdestotrozt hab ich 1,4kg verloren! Heute morgen war ich wieder laufen, 10km in ner Stunde (bisschen langsam), gerade mein Eiweiß getrunken und nun werde ich meinen Obstsalat essen. Was ich bisher noch nicht geschafft habe: Das Muskelworkout... Heute oder spätestens morgen. Viele Grüße Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 20.07.2005

Hallo, der erste Tag ist vorbei und ein Kilo ist unten :-) Allerdings war das auch erst am Wochenende davor drauf gekommen, aber ich freu mich trotzdem. War 1h laufen und hab 2 Eiweißdrinks getrunken, Obst und Gemüse gegessen, eine Gemüsebrühe gemacht und sogar noch gesündigt, da ich noch 1/8 Gemüsepizza übrig hatte... Ach ja, und abends war ich noch reiten. Ich werde weiter berichten! Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 19.07.2005

Hallo Heiko, ich dachte schon, dass hier niemand mehr im Forum aktiv ist. Ich habe also heute angefangen und war heute morgen gleich mal 10km laufen. Bisher habe ich 2 Eiweißdrinks zu mir genommen und einen riesen Obstsalat gegessen und Gemüse geknabbert. Werde nun eine Gemüsebrühe essen und danach reiten gehen. Bin mal gespannt, was meine Waage morgen sagt. Ich werde es berichten! Machst du noch die 10 Tage voll? Wie war es mit dem Hunger? Ich mag Brot einfach so sehr, das wird mir schwer fallen, aber so dick will ich nicht weiter durchs Leben gehen... Viele Grüße Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heiko M.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 03.05.2005
Veröffentlicht am: 18.07.2005

Hallo Sandra, wer schon einmal einen Marathon beendet hat, der schafft auch 10 Tage Vital-Fatburning! Ich habe gerade 8 Tage Selbstversuch hinter mir und bin wirklich gut zufrieden. Ich habe 1 Gürtelloch abgenommen, auch wenn man´s auf der Waage gar nicht so doll sieht (da wurde aus Fett wohl Muskelmasse) ... ;-) Wiege jetzt 84kg bei 1,84! Gruß, Heiko P.S.: Salat geht auf jeden Fall! Nur beim Dressing aufpassen... (am besten selber machen)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra H.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 11.09.2003
Veröffentlicht am: 13.07.2005

Hallo zusammen, nach einem zähen Winter und 6 Kilo mehr, möchte ich nun endlich wieder die Notbremse ziehen. Ich hatte letztes Jahr gut 6-8kg abgenommen (war 4-5mal in der Woche laufen und habe nach dem Laufen einen Eiweißdrink zu mir genommen). Ich hatte nun vor rund 2 Jahren angefangen mit dem Laufen, bin dann letztes Jahr im September den Berlin Marathon gelaufen (4:40h) - da hatte ich in der Vorbereitung schon 2kg zugenommen, wobei das auch Muskeln gewesen sein können. Und dann kam der große Einbruch: Nach dem Marathon hieß es erst mal Pause machen, 3 Wochen, aber aus denen wurden schnell mehr. Und so kamen auch die Kilos wieder drauf... Nun laufe ich schon wieder regelmäßig und will nun nächste Woche das erste Mal richtig Strunz machen: Also nur Eiweiss, Obst und Gemüse. Darf man Salat eigentlich auch essen? Und Gemüsebrühe aus dem Reformhaus ohne Geschmacksverstärker? Auf jeden Fall möchte ich damit am Dienstag beginnen und es 10 Tage durchziehen. Und an den Tagen zumindest zweimal laufen gehen bzw. schwimmen oder radfahren, da ich gern Triathlon machen möchte. Zudem muss mein Pferd auch noch geritten werden. Und nach den 0 Tagen sollen zumindest die 6kg wieder unten sein. Ich hoffe, ihr drückt mir die Daumen und gebt mir ein bisschen Motivation! Ach ja, ich bin übrigens 24 Jahre alt, 1,63cm groß und wiege..., ach das lassen wir an dieser Stelle lieber, wenn die 6kg runter sind, schreib ich die Zahl lieber hin! Viele Grüße an alle anderen Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

17 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen