Wo bleiben Vorderfuß-Laufschuhe

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Kristian K.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 28.05.2004
Veröffentlicht am: 27.08.2004
 

Hallo, es ist gerade der neue Schuh von Nike erschienen; der Nike Free 5.0 Er ist extra für Vorfußläufer oder solche die es werden wollen. Er zwingt den Fuß geradzu auf dem Vorfuß zu laufen. Er kostet 100 Euro und ist z.B.: im Laufshop Bunert Krefeld erhältlich. Habe ihn mir auch bestellt, ist heute angekommen und ich werde morgen früh locker leicht eine halbe Stunde laufen gehen.

Veröffentlicht von: c.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 23.10.2003
Veröffentlicht am: 14.11.2003
 

Tests/Empfehlung von Schuhen, die für Vorfußläufer geeignet sind, findet man unter www.natuerlich-laufen.de, unter Equipment.

Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 05.06.2003
 

Hallo Christoph, einen reinen Vorderfusslaufschuh stelle ich mir aber nicht stark gedämpft im vorderen Bereich vor. Dein Vorderfuss hat von sich aus eine gute Dämpfung da ist ja der Vorteil beim Vorderfusslaufen, ausserdem müssen deine Zehen die Möglichkeit haben Dich abzustossen, das geht mit stark gedämpften Schuhen im vorderen Bereich viel schwerer. Gruss Jutta

Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 04.06.2003
 

hallo christoph, schau mal im shop nach. die gelben laufschuhe sind vorfußgedämpft und rückfußgedämpft. ich weiß nicht ob ein reiner vorfußschuh gut wäre. die meisten läufer laufen nicht permanent auf dem vorfuß. vor allem bergab (je steiler desto schlimmer) kann das ganz schön schwierig sein und für problematische bewegungsabläufe im bereich knie und hüfte führen. so zum trainieren des vorfußlaufens wären solche schuhe aber ganz gut. wenn es dir darum geht, dann lauf ein bisschen barfuß, dann lernst du es sehr schnell. gruß ingo

Veröffentlicht von: Christoph S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.06.2003
Veröffentlicht am: 03.06.2003
 

Warum sattelt Dr.Strunz auf ein altes Schuhkonzept von adidas auf und entwickelt keinen Vorderfußlaufschuh. Ich brauche keine fulminante Fersenpolsterung. Er sollte sich mal einen Sprintschuh anschauen: nur auf Forderfuß ausgelegt. Die Umwandlung wäre eine stärke Dämpfung vorne und kaum Ferse. Das würde der Beweglichkeit und Bequemlichkeit enorm entgegenkommen und einen mit jedem falschen Schritt an das Vorderfußlaufen erinnern.

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen