Zink

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 26.01.2011
 

Halo Manuel; Produktnamen dürfen nicht genannt werden, leider...; kannst du dieses hochdosierte Präparat etwas besser umschreiben, dass man es über Internetrecherche findet?? Beste Grüße Manfred

Veröffentlicht von: Markus B.
Beiträge: 412
Angemeldet am: 20.10.2010
Veröffentlicht am: 26.01.2011
 

ohje noch ne abhängigkeit. ich habe bis anhin die ALS am morgen genommen, und dabei auch ein gr. C + zink. was jetzt wenigstens das zink für die katz oder auch die ALS?

Veröffentlicht von: manuel d.
Beiträge: 59
Angemeldet am: 19.06.2009
Veröffentlicht am: 25.01.2011
 

ich nehme jetzt 2 mal 50 mg und jetzt komme ich langsam in gute Blutwertbereiche...

Veröffentlicht von: Thomas R.
Beiträge: 56
Angemeldet am: 23.07.2010
Veröffentlicht am: 22.01.2011
 

Hallo Michaela, im Beipackzettel steht, morgens Alpha-Liponsäure, mittags und abends dann Zink, Eisen - Metalle. Alpha-Liponsäure ist ein Metallfänger. Da ici mein Pulver oder Essen alle 4-5 h nehme wechsle ich mit Fe, Zn und ALS ab. Viele Grüße Thomas

Veröffentlicht von: uwe b.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 06.02.2010
Veröffentlicht am: 22.01.2011
 

Ok,werde ich mal auf 60mg steigern,und nach 3 Mon. nochmal messen. G.Uwe

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 20.01.2011
 

Hallo Thomas, weißt Du zufällig, welchen zeitlichen Abstand man einhalten muss zwischen Zink und Alpha-Liponsäure-Tabletten? Ich versuche schon immer, Eisen und Zink nicht zur gleichen Zeit zu nehmen. Möchte eine möglichst große Ausbeute aus allem haben. LG, Michaela

Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 20.01.2011
 

Hallo STrunzer; es gibt in diversen Sport-Shops auch höher dosierte Zink-Präparate. 25 mg/Kapsel auch als Zink-Chelate( an eine Aminosäure gebunden,---zur besseren Resorption). Hat jeand damit Erfahrungen? Beste Grüße Manfred

Veröffentlicht von: Thomas R.
Beiträge: 56
Angemeldet am: 23.07.2010
Veröffentlicht am: 19.01.2011
 

Hallo Uwe, 45mg morgens und abends, manche Tage auch mittags. Nie zusammen mit Eisen oder Alphliponsäure Tablettten. Zink dauert laut Doc sehr lange es anzuheben. Seit ich es nehme, klappt auch das Abnehmen. Gruß Thomas

Veröffentlicht von: uwe b.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 06.02.2010
Veröffentlicht am: 17.01.2011
 

Hallo, Wieviel Zink werft Ihr ein? Bin bis dato (3Mon) bei 40mg,Spiegel bleibt unverändert bei schlappe 89. (70 - 120) Kupfer ist noch im Normbereich. Kann es sein ,das der Körper von den 40mg nur 40 oder 50% verwertet?(Zink&Histedin&Cystin,2x20mg) G.Uwe

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen