zu hoher Puls

  Sie haben  Lesezeichen
Thema zu hoher Puls

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Petra S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 05.12.2002
Veröffentlicht am: 21.05.2003

An Jutta Thelemann Hallo, Du hattest Ramona Herröder geantwortet. Fand ich gut und hörte sich für mich an, als hättest Du mehr Ahnung als ich. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wieso fragst Du sie nach Schilddrüsenhormonen ??? Ich bin immer gerne joggen gegangen und von heute auf morgen hatte ich das Gefühl beim joggen zu ersticken und mein Puls rast (auch bei absolutem Schneckentempo). Kardiologe hat nichts gefunden. Danke für Deine Antwort

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Iris H.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 26.04.2003
Veröffentlicht am: 26.04.2003

Hallo Ramona, hole dir unbedingt eine 2. Meinung von einem Kardiologen der auch Sportarzt ist. Außerdem ist ein Belastungs EKG nur bedingt aussagefähig, bei einer Spiroergometrie sind z.B. die Belastungsabstände länger (bei mir waren das 5Minuten pro Messeinheit); der erste Kardiologe bei dem ich war, hätte mich am liebsten gleich mit Medikamenten vollgepumpt nach einem Belastungs EKG. Durch die Spiroergometrie (2. Untersuchung) habe ich wesentlich genauere Angaben bekommen. Auch die Blutdruckproblematik konnte widerlegt werden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ramona H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 08.04.2003

hallo Jasmin ich war heute zur Untersuchung beim Kardiologen.Mein Puls ist auch ziemlich schnell hoch ,Aufregung reicht schon oder schnelles gehen.Das ist bei manchen Menschen ganz normal und wenn man was an der Schilddrüse hat geht das bestimmt noch schneller.Ich habe nur eine zu große Schilddrüse,90 Puls habe ich auch manchmal auch 100 im Ruhezustand .Da würd ich mir keine großen Sorgen machen,oder noch mal von einem anderen Arzt überprüfen lasssen.Gruß Ramona

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ramona H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 08.04.2003

hallo Jutta, ich war heute zur Untersuchung beim Kardiologen.Mein Puls ist auch ziemlich schnell hoch ,Aufregung reicht schon oder schnelles gehen.Das ist bei manchen Menschen ganz normal und wenn man was an der Schilddrüse hat geht das bestimmt noch schneller.Ich habe nur eine zu große Schilddrüse,90 Puls habe ich auch manchmal auch 100 im Ruhezustand .Da würd ich mir keine großen Sorgen machen,oder noch mal von einem anderen Arzt überprüfen lasssen.Gruß Ramona

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jasmin M.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 07.04.2003
Veröffentlicht am: 07.04.2003

Hallo Jutta und Ramona. Hab eine Frage. Habe selbst einen hohen Ruhepuls- so um die 90- mal mehr, mal weniger- und weiß nicht an was es liegt. Ich nehme Schilddrüsenhormone, da ich eine Unterfunktion habe. Hätte gerne gewußt, ob und warum sich das auf meinen Puls auswirkt?! Jasmin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 04.04.2003

Hallo Ramona, das ist schwer zu sagen. Es kann ja nichts Schaden zum Kardiologen zu gehen. Lass von Deinem Arzt noch ein paar Blutwerte kontrollieren zB. dein Homocystein Wert, dein Cholesterin und deine Triclyceride. Wenn die alle in Ordnung sind, und in Deiner Familie sonst keine Herzprobleme bekannt sind, ist es nicht ganz so schlimm. Ausserdem, finde ich es nicht ganz so schlimm, bei 100 Watt einen Puls von 160 zu haben, wie hoch ist Dein Ruhepuls? Nimmst Du Schilddrüsenhormone, also es gibt viele Fragen und Möglichkeiten.... Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ramona H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 02.04.2003

ich gehe nun seid fast einem Jahr walken und nun wollte ich mal langsam mit joggen anfangen und habe vorher ein Belastungs EKG gemacht .Der war schlecht weil ich bei 100 Watt schon einen Puls von 160 hatte nun sagt mein Arzt ich muß zum Herzspezialisten mich untersuchen lassen ,das wäre nicht normal weil ich erst 32 bin. Kann mir da jemand was zu sagen oder hat die gleichen Erfahrungen gemacht?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen