Zu News Vitamin D

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Zu News Vitamin D

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Peter B.
Beiträge: 118
Angemeldet am: 18.02.2012
Veröffentlicht am: 17.04.2012

Hallo Karl-Dietrich, die 2. Auflage des Buchs "Topfit mit Vitaminen" ist aus 2010, also ca. 1,5 - 2 Jahre alt. In sachen Vit. D tut sich derzeit sehr viel, schaue mal bspw. auf die Seite www.vitamindelta.de bzw. kaufe dir das Buch "Gesund in sieben Tagen" von Dr. von Helden; es lohnt sich. Auch bzw. gerade "unser Doc" verfolgt die aktuellen Forschungsergebnisse und teilt uns diese (zum Glück) entsprechend mit. Die 1000 - 5000 IE Vit. D p.T. entsprechen dem heutigen Wissenstand. Ich (70 kg) nehme bspw., um ca. 65 ng/ml zu halten, rd. 4.000 IE p.T. (400 IE täglich mit Multipräparaten und ca. 1 x pro Woche 1 Dekristol 20.000). Eine genaue Anleitung zu der sog. "Dauertherapie" findest Du im o.g. Buch. Viele Grüße Peter

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 16.04.2012

Äh 400IE, war das nicht bei Vitamin E? Also ich nehm z. Zt. 2000IE. M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karl-Dietrich B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.04.2012
Veröffentlicht am: 15.04.2012

In der News vom 13.4.2012 spricht Dr.Strunz von 1000IE-5000IE Vitamin D Einnahme pro Tag.Selbst 10000IE wären unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.Er verweist auch auf sein Vitaminbüchlein von 2001.Wieso schreibt er dann in der aktualisierten Ausgabe des Buches"Topfit mit Vitaminen" von 2010 S.97,daß man auf keinen Fall mehr als 400IE nehmen soll.Eine Stellungnahme von Dr. Strunz wäre schön.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen