Zuckerarten in Vitaminpräparaten

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Zuckerarten in Vitaminpräparaten

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela P.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 26.10.2010
Veröffentlicht am: 10.10.2012

Hallo Julia, Fructose ist auch in den meisten Gemüsen (bis auf grüne Blattsalate) enthalten, ganz besonders viel in Möhren, Paprika und Tomaten (in den Wasserbomben nicht so, aber in den aus dem Garten), auch in Kohl jeder Art usw.. Ich habe das Fructose-Problem auch, aber - vielleicht kleiner Trost für andere Betroffene - es wird bei konsequentem Zuckerverzicht langsam wieder besser, so dass man irgendwann wenigstens mal einen Apfel essen kann, ohne sich danach vor Schmerzen zu krümmen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia S.
Beiträge: 149
Angemeldet am: 20.10.2011
Veröffentlicht am: 10.10.2012

Hallo Anna, wieso darf man mit sog. Fruktosemalabsorbtion kein/kaum Gemüse essen?? Versteh ich nicht?? Es heißt doch Fruktose.. Bin gespannt auf die Begründung. L.G. Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 25.07.2012
Veröffentlicht am: 10.10.2012

Im Tomatenbuch beantwortet der Doch diese Frage in die Richtung von Manfred. Vor dem Sport eingenommen, wenn man sich dann ordentlich fordert, sind die paar Gramm Zucker Mickey Mouse... Also ich bin von diesem Produkt begeistert..l Viele Grüße, Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alan H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 25.09.2012
Veröffentlicht am: 09.10.2012

Hallo Manfred, die Antwort ist stimmig.:). Mir ging es halt überwiegend um den gesundheitlichen Aspekt, da ich sie ja täglich nehme, nehme ich trotz meiner sonst strikten KH-freien Ernährung Zucker auf.... Was positives: ich konnte meine Lesebrille nach so kurzer Zeit weiterverschenken.^^ GglG Alan

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 08.10.2012

Hallo; bevor ihr was zerredet, vlt amal nach den Gründen fragen. Ich habe den Doc gefragt. Die Antwort: Das Vitamineral 31 ohne den Zucker wäre schlichtweg ungenießbar und es könnte niemand trinken - Punkt. Den Zucker darin laufe ich doch in 10 Minuten wieder weg . Nehme es Nüchtern zusammen mit anderen NEM, und anschließend geht`s auf die Lauf-Piste. Wo bitteschön ist das Problem?? Hoffe geholfen zu haben... . Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anna K.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 14.07.2012
Veröffentlicht am: 05.10.2012

Hallo Alan, ich kann dich sehr gut verstehen. Auch ich frage mich, wozu das gut sein soll. Ich habe schon viele Vitaminpräparate gesehen, die irgendeine Form von Zucker enthalten. Meist Fructose oder Süßstoffe. Das ist für mich schlicht paradox. Vor allem, weil ich eine Fructosemalabsorbtion habe und somit nur wenig Obst und Gemüse essen darf. Dann suche ich gute Nahrungsergänzungsmittel, aber was enthalten die oft? Fructose! Bin oft einfach fassungslos. Vor allem darüber, dass Zucker in den Büchern fast immer "schlechtgeredet" wird und dann werden im Shop NEM mit Zuckerarten, Süßstoffen etc. vertrieben. Schade...!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alan H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 25.09.2012
Veröffentlicht am: 25.09.2012

Hallo, ich habe mir gerade das Einstiegspaket bestellt, um die Vitaminpräparate auszuprobieren. Was mich allerdings etwas verwirrt ist, dass in vielen davon Zucker enthalten ist, z.B. Fructose. In den Büchern heisst es allerdings, dass auf raffinierte Kohlenhydrate verzichtet werden soll, (was ja auch nachvollziehbar erklärt wird...). Daher verwirrt mich das jetzt... Hat jemand Erfahrung damit? Danke, l.G. Alan

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen