Zunehmen

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: astrid f.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 10.02.2004
Veröffentlicht am: 11.02.2004
 

Lasse einmal deine Schilddrüsenwerte überprüfen, ob du nicht eine Überfunktion hast. Denn das würde auch erklären warum du (bei entsprechender ernährung) nicht zunimmst. Gruß Astrid

Veröffentlicht von: Daniel S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 11.01.2004
Veröffentlicht am: 11.01.2004
 

Ganz einfach! Morgens ca 50-100 gr gekochte Haferflocken (ca 1 Min leicht kochen) bischen Salz und ein Teelöffel Olivenöl dazu, dann noch eine Banane und einen Apfel. Banane und Apfel schön klein scheiden alles auf einen Teller und fertig ist die Super -Nahrung. Das Ganze dann 2 bis 3 mal am Tag als Zwischenmahlzeit essen. Viel Obstsäfte (mit viel kcal), zb, Traubensaft. Ein gutes Multipräparat und ca 1 gr Creatin pro Tag zusätzlich nehmen. Wichtig ca 1,5 gr Eiweiss pro Kilo-körpergewicht. Dann gehts aufwärts. P.S . Du verbrauchst viel zu viel Kcal durch Deinen Sport. D.h, Dein Körper ist ständig überfordert und mit Sicherheit auch total übersäuert. Einen Schritt langsamer machen. Gruss Daniel

Veröffentlicht von: Harry H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 08.01.2004
Veröffentlicht am: 08.01.2004
 

Hallo Sandra, ein Tip von mir: erhöhe schrittweise Deine Kohlenhydratzufuhr. Hast Du schon mal versucht Deinen Verbrennungstyp fest zustellen? Danach läßt sich Dein Gesamtkalorienbedarf festlegen und diesen dann Schrittweise erhöhen. Kann Dir gerne dabei helfen. Viele Grüße Harry

Veröffentlicht von: Peter Z.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 06.07.2002
Veröffentlicht am: 08.01.2004
 

Hallo Sandra, Kann wohl nur ein Scherz sein, ich glaube jeder hier arbeitet auf weniger Fett hin, aber wenn Du wirklich zulegen willst dann wähle Ernährung aus Zucker, Weißmehl und rafinierten Fetten, statt Wasser trink Bier. gg

Veröffentlicht von: Sandra S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 07.01.2004
Veröffentlicht am: 07.01.2004
 

Hallo, mein Problem mit dem Gewicht ist folgendes: Ich bin zu leicht und möchte zunehmen, schaffe das aber nicht. Ich bin 34 Jahre, 1,77 m groß und 56 kg schwer. Ich laufe 1-2mal die Woche, spiele Badminton und fahre Rad. Ich habe so gut wie kein Unterhautfett und sehe dementsprechend definiert aus. Wie muß ich mich ernähren, daß ich trotz Sport wieder rundlicher werde ohne noch mehr Muskeln aufzubauen?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen