Zwei kleine Fragen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Zwei kleine Fragen

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Kerstin S.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 20.08.2004
Veröffentlicht am: 12.05.2006

Hallo Kathrin, wo gibt es denn dieses Alpenmüsli? Ich esse Müsli bzw. Cornflakes usw. gemischt nur immer früh mit 0,3er Milch, brauch ich einfach um meinen trägen Darm in Schwung zu bringen. Zuviel Kohlenhydrate soll man ja sowieso nicht essen, aber früh brauche ich das irgendwie. Hallo Monika, diese verschiedenen Pops werde ich mal kosten aber das Zeugs mit Zucker ist mir echt zu süß, einfach irgendwie zuwieder. War früher wirklich bissel anders bei mir: da gabs süßen Wein ab und an, Vollmilchschokolade usw. heute mag ich die Vollm.-schoki nicht mehr nur noch bittere mit viel Kakao, trockenen Wein ab und an und mehr gesunderes Essen eben im allgemeinen gesünderes Leben. Hatte schließlich mal 93 kg bei einer Größe von 1,73 m drauf und bin jetzt bei 68-69 kg und das ist ja schon ein guter Erfolg für mich. Joggen hat mir dabei sehr geholfen obwohl es bei uns in der Gegend hier noch nicht so weit verbreitet war bzw. ist, es fängt jetzt erst so bissel mit paar walkfreudigen Leutchen an (weil es bei uns auch sehr bergig ist). Habe das jetzt mit dem Mineralwasser selbst mal probiert nachdem meine Ärztin sagte das es sein kann das empflindliche Leute von Kohlensäure Blähungen kriegen, also bei welchem ohne KS krieg ich keine Blähungen, habe also sofort auf solches umgestellt. Danke nochmal für die Antworten!! Schönes Wochenende - Gruß Kerstin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 12.05.2006

Zu 1: In Bioläden und Reformhäusern gibts Cornflakes auch ohne Zucker. Manchmal auch in den Drogerien dm und Müller. Die schmecken aber nicht so besonders. Gut schmecken so diverse Pops, die gibts auch teilweise ohne Zucker oder mit Honig - z.B. Dinkelpops, Weizenpops, Quinoa- oder auch Amaranthpops. Gemischt mit den diversen verschiedenen Flocken (Hafer, Weizen, Dinkel...) kann man sich da echt dran gewöhnen und braucht dann nicht unbedingt Cornflakes. Zu 2: Also ich trinke seit über 20 Jahren täglich Mineralwasser mit Kohlensäure in größeren Mengen. Ich kann nicht sagen, dass ich da Probleme von bekommen habe. Wenn man mal recht schnell sehr viel trinkt, stößt man halt mal auf, aber sonst ist mir da nichts aufgefallen. Könnte aber durchaus sein, da man stillenden Müttern davon abrät, aber selbst in der Zeit hatte ich da keine Probleme. Seit ein paar Wochen bin ich allerdings auf eine etwas kohlensäureärmere Sorte umgestiegen, weil ich seltsamerweise nicht mehr so das Verlangen nach dem anderen hatte. Sonst war mir Wasser mit wenig Kohlensäure immer zuwider, dann schon lieber ganz ohne. Aber wie gesagt das hat sich jetzt etwas geändert, wie so Vieles... Vielleicht geht es dir ähnlich?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: kathrin v.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 08.06.2004
Veröffentlicht am: 11.05.2006

Hallo kerstin, hab auch schon immer mal geguckt, aber bis jetzt noch keine gefunden, obwohl die mich überhaupt nicht satt machen, hab jetzt ein alpenmüsli ohne zucker gefunden, schmeckt klasse und ist ohne zucker.obwohl ich immer das gefühl habe von müsli zuzunehmen? ich bekomme von selter mit viel kohlensäure sogar ein bisschen magenkribbeln.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Kerstin S.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 20.08.2004
Veröffentlicht am: 10.05.2006

Meine 1. Frage: Wo bekommt man Cornflakes ohne Zucker? Habe mal im supermarktregal geschaut, da war überall zucker drin. Meine 2. Frage: Kann man von Selters mit Kohlensäure Blähungen bekommen oder ist das eher unwahrscheinlich?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen