Zweifel

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Zweifel

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 19.08.2012

Richtig. Viele Wege führen nach Rom. Und wichtig ist, daß die Straßen frei sind. Wer glaubt, daß nur Methode A ihn weiter bringt, der Sollte methode B nicht testen :->

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bernd B.
Beiträge: 227
Angemeldet am: 25.06.2011
Veröffentlicht am: 09.08.2012

Das Thema scheint noch nicht gegessen zu sein. Ich hab selber keinen Fernseher, aber ab und zu schau ich bei Real mal in die Frauen- und Fernsehzeitschriften rein, die da so rumliegen. Die Tage fiel mir dabei die "TV Hören und Sehen" ins Auge, auf der was von der "einzigen Kalorien-Tabelle die wirklich funktioniert" stand..... "was ein Schwachsinn" dachte ich erst. Bis ich aufgeschlagen und nachgeguckt habe. Die Tabelle war von der "Harvard School of Public" erarbeitet worden. Es wurden mehrere hundert Teilnehmer während mehr als 2 Jahren beim Abnehmen begleitet - und man stellte dabei fest, dass das Entscheidende eine gedrosselte tägl Kalorienzufuhr ist. Wobei es keine Rolle spielte, aus welcher Lebensmittelgruppe diese Kalorien kamen. Im Ergebnis wurde eine umfangreiche Lebensmitteltabelle mit Ampelsystem entwickelt. Dabei schließt diese Tabelle auch Dinge ein, die man bei Restaurant-Besuchen, Einladungen zu Kaffee u Kuchen, oder einem Abend in der Bar vorgesetzt bekommt. So dass man einfach intelligent auswählen kann ohne sich zum Außenseiter zu machen. Also das Thema Gewichtsreduktion scheint wirklich noch nicht so abschließend und umfassend behandelt zu sein, wie mancher es oft darstellt.......

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 08.08.2012

Wurden die Ratten fettreich ernährt ohne Kohlenhydrate? Oder mit Kohlenhydraten? Das ist entscheidend. Dann müsste es eigentlich kalorienreich heißen und nicht fettreich. Es soll ja nicht Fett verteufelt werden, falls es tatsächlich die Kombination auf Fett und KH ist auf die es ankommt. Fett allein ist bei erwachsenen Menschen nämlich nicht schädlich und führt m.Wissens auch nicht zu erhöhten Triglyceriden. Es sind vielmehr die KH, die in Fett umgewandelt werden - so denke ich doch.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen