Lebenslust

08.10.2008
Drucken
 

Können Sie sich erinnern? An das Zitat „Deutschland bekommt gute Laune“? Und das bezog sich auf den wunderhübschen Satz in einem Ihrer Briefe, in welchem Sie sich für „Antrieb, gute Laune, Durchhaltevermögen“ bedanken.

Nun kenn ich deutsche Mentalität. Da kommt doch spontan: „Ja bei dem“. Eine Ausnahme. Ein Einzelfall. Tja: Sie täuschen sich.

Gilt nämlich für jeden Menschen. Auch Sie waren einmal 4 Jahre alt. Ziemlich sicher. Und hatten damals „Antrieb, gute Laune, Durchhaltevermögen“. Will sagen: Dieser Zustand ist der Normalzustand. Den bekommen wir mit auf diese Welt. Ab dem 6. Lebensjahr machen wir ihn kaputt. Höchst effektiv.

Deshalb wird die niedrigste Arbeitslosigkeit in Deutschland seit 16 Jahren heute in der Zeitung nicht etwa als Sensation! oder Herrlich! bejubelt, sondern mit der Überschrift versehen: „Arbeitsmarkt schwächelt noch nicht“. Fällt Ihnen das auch auf?

Es gibt den Weg zurück. Sie können wieder 4 Jahre alt werden, sozusagen. Wunderschön beschrieben schon von Heinrich von Kleist im „Marionettentheater“. Wie das geht?

Da zitiere ich einfach mal aus den Briefen von heute:

„Ich halte mich im Moment streng an Ihre Vorgaben – und es wirkt! Ich essen kaum noch Kohlenhydrate. Das Fett schmilzt derzeit mit fast erschreckender Geschwindigkeit und die Lebenslust steigt. Ich trainiere relativ viel, aber nur das worauf ich Lust habe, und mit der Intensität, die sich richtig anfühlt (ein bisschen wie ein spielendes Kind ...).“

Funktioniert. Immer. Bei jedem. Wissen Sie, wenn ich von „zurück ins Paradies“ spreche, so ist das nicht einfach ein dummer Spruch, sondern das wird von vielen von Ihnen bereits gelebt.

 
 
 

News Schlagwörter