Alkohol und Energie

18.07.2017
 

Langsam habe ich sie satt, die täglichen (vergeblichen) Telefonate, täglichen Beratungen zu den immer gleichen Fragen:

  • Warum steigt mein Eiweiß nicht an?
  • Weshalb ist mein Testosteron zu tief?
    (also Antrieb, Sex usw.)
  • Weshalb habe ich so wenig Energie?

 

Wobei die Ursache immer die gleiche ist, bloß nie eingestanden wird.

Alkohol

Täglich das Glas Wein. Der gute Rotwein. Kultur. Genuss. Muss sein. Gehört zum Leben. Lasse ich mir von Ihnen nicht verbieten. Ist doch nachweislich gesund. Andere Ärzte haben hier eine andere Meinung…und was auch immer ich mir da anhören darf.

Nach über 20 Jahren Messung weiß ich: Eine Leber, die täglich Alkohol sieht, produziert aus den (durchaus vorhandenen) Aminosäuren nun einmal kaum Eiweiß.

Ein Testosteronspiegel verschwindet völlig dann, wenn Sie täglich Alkohol zu sich nehmen. Zwischenstufen können sie selbst bedenken. Und wie soll Eiweißaufbau („anabol“) ohne Testosteron glücken?

Ein Glas Wein schwemmt Magnesium die nächsten drei Tage dermaßen aus, dass sie es mit noch so großen Bemühungen nicht aufholen können. Und Magnesium ist Energie.

Magnesium ist Energie

Wussten Sie nicht?
Können Sie nachlesen in der berühmtesten Fachzeitschrift Nature 2016, April 21, 532 (7509): 375

Wo in einer hochkomplizierten biochemischen Laborstudie

  • Magnesium als Co-Faktor für ATP bezeichnet wird
  • über 600 Magnesium-ATP abhängige Enzyme den Energieumsatz in der Zelle regulieren
  • und die Protein-Synthese (Eiweißaufbau) als energie-intensivster Prozess der Zelle bezeichnet wird.

ATP verstehen Sie. Ist die Abkürzung für Energie. Eine andere Form gibt es im Menschen nicht. Ein Phosphat. Der Grund, weshalb ich zu Nüssen rate (enthalten viel Phosphor). Dieses zentrale Energiemolekül, ATP, ist „essentiell!“ von Magnesium abhängig.

Solche Biochemiker übersetzen ihre Arbeiten selten. Ich tu das: Sie saufen und jammern dann über zu wenig Energie. Oder etwas moderater: Sie genießen jeden Abend das so völlig ungefährliche Glas Rotwein, schwemmen Ihr Magnesium aus und können einfach kein ATP produzieren.

Wieder so eine News, die ich in Abkürzung der nächsten 100 Telefonate gleich verschicken werde.

 
 

News Schlagwörter