Auch die Schweiz

17.12.2007
Drucken
 

hat ihren Diät-Guru. Einen Arzt, der Übergewichtigen hilft, abzuspecken. Mit sensationellem Erfolg. Nämlich Dr. med. W. Rohner mit dem Rohner Adipositas Konzept.

Ein Arzt, der gemessen hat, dass bei übergewichtigen Menschen der Zuckerstoffwechsel nicht stimmt. Stichwort Kohlenhydrate, Stichwort Insulin. Und der als Quintessenz empfiehlt:

Viele Gemüse, viel Fisch, mageres Fleisch und Milchprodukte.

Forever Young Leser lächeln hier. Kommt bekannt vor. Da steht doch etwas nicht: Kohlenhydrate. Stimmt. Dr. Rohner muss Erfolg haben. Weshalb ich Ihnen dieses Schweizer Konzept hier vorstelle?

Es scheint wirklich so, als ob Deutschland das letzte Land (auf der Welt?) ist, in dem die oberste zuständige Ernährungsbehörde, die DGE, der übergewichtigen Bevölkerung erklärt, sie würde abnehmen mit

noch mehr Kohlenhydraten - Zitat: "Essen Sie sich satt mit Kohlenhydraten"

Was Sie, liebe deutsche Mitbürger, nicht wissen: Das ist offizielle, staatlich abgesegnete Meinung. Wann immer irgendeine Ernährungsberatungsstelle in Deutschland staatliche Fördermittel usw. bekommen möchte, muss sie diese Kohlenhydratthese verbreiten. Sonst gibt's kein Geld.

Resultat: Deutschland ist das dickste Land Europas. Und wird immer dicker. Das ist offiziell.

 
 
 

News Schlagwörter