Ausdauer

31.03.2008
Drucken
 

ist ein entscheidender Faktor für Erfolg. Ausdauer im Beruf, also am Schreibtisch genauso wie im Sport. Wer bei hoher Belastung länger durchhält, gewinnt. Als Kopfarbeiter genauso wie als Sportler.

Ausdauer kann man machen. Durch Übung. Durch Training. Solche Sätze haben mich immer gestört. Ich hatte nämlich zu arbeiten. Hatte einfach keine oder wenig Zeit. Musste also schon immer

effektiv

arbeiten, üben, trainieren. Um mit geringstem Zeitaufwand maximalen Erfolg zu haben. Dazu eine Gebrauchsanleitung.

In einer nagelneuen Studie der Professoren Neumann (ich verehre diesen Mann) und Hottenrott durften 40 aktive Radsportler vier Wochen lang trainieren. Übliches Verfahren. Nur - bekam die Hälfte in diesem Zeitraum ein hochkonzentriertes Aminosäuregemisch.

Resultat: die Ausdauerleistung (Radergometer bei 4 mmol/l Laktat) verlängerte sich durch Training um 10 %. Durch Training plus Aminosäuren um 21 %. Also um das Doppelte.

Das nenne ich effektiv. Genauso habe ich meinen Schreibtisch-Körper in kürzester Zeit hochtrainiert. Effektiv. Wenn schon, denn schon. Aminosäuren.

Aus gegebenem Anlass: bitte fragen Sie mich nicht, wo Sie solch ein konzentriertes Aminosäuregemisch herbekommen. Mehr als anbieten können wir nicht. Stöbern und lesen sollten Sie selbst. Tipp: 3 Ampullen täglich.

 
 
 

News Schlagwörter