Ballaststoffe lohnen sich

01.01.2019
 

Immer mehr. Seit Jahren habe ich dutzende von Arbeiten zu diesem Thema auf meinem Schreibtisch. Hat mich immer sehr verwirrt. Manchmal zeigen Ballaststoffe Vorteile, manchmal auch nicht. Ja was denn nun?

Es hat ein bisschen gedauert, bis ich darauf kam, dass die Dosis entscheidet. Klingt zwar banal, ist aber schwierig zu verifizieren: In jeder Arbeit werden andere Ballaststoffe benutzt, die sind gewichtsmäßig kaum vergleichbar und so weiter. Heut weiß ich: Die Dosis macht´s.

Und was macht sie? Na, sie schützt zum Beispiel vor Darmkrebs.

 

"Da gibt's eine wunderbare Studie. Wissenschaftler, Universität Pittsburg, US-Bundesstaat Pennsylvania tauschten 20 Afroamerikanern und 20 Afrikanern aus Südafrika das Essen aus.

 

Die Amerikaner bekamen ballaststoffreiche Kost serviert mit Hülsenfrüchten, Mais, Reis und Fisch. Die Afrikaner bekamen ballaststoffarmes Junk-Food. Hamburgern, Pommes, Pancakes und kleine Würstchen.

 

Schon nach zwei Wochen waren die Risikofaktoren für Darmkrebs bei den Amerikanern deutlich gesunken, bei den Afrikanern hingegen gestiegen. Die Forscher wiesen in beiden Gruppen eine veränderte Darmflora nach.

 

Die ballaststoffreiche afrikanische Kost führte dazu, dass mehr Bakterien vorhanden waren, die die Fettsäure Butyrat produzieren, die vor Krebs schützen soll. Die entzündlichen Vorgänge in der Darmschleimhaut waren zurückgegangen und weniger Marker für Darmkrebs nachweisbar. Bei den Afrikanern, die sich westlich ernährten, war das Gegenteil der Fall, schrieben die Forscher in der Fachzeitschrift "Nature Communications". DOI: 10.1038/ncomms7342."

 

Eine sehr, sehr sorgfältig gemachte biochemische Arbeit. Was glauben Sie, was da alles gemessen wurde. Sicher hundert Parameter. Und wie Bakteriengene verfolgt wurden. Dazu histologische Bilder der Darmschleimhaut. Wie gesagt: Wirklich lesenswert.

Kein Wunder. Wissen Sie, wie ich auf die Arbeit kam? Ich zitiere hier einfach Marion Grillparzer. Eine der vielseitigsten Damen, die ich kenne. Die entscheidend bei meinen Bestsellern mitgewirkt hat.
Ein Mann hätte das völlig neuartige Layout meines Bestsellers "Forever young. Das Erfolgsprogramm" nicht erdenken können. Hat Millionen von Ihnen fasziniert. Mich auch.

 
 

News Schlagwörter