Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Boston in Bildern

26.05.2020 | Strunz
 

Weil so ungewöhnlich, weil so hübsch farbig, drucke ich mal ausnahmsweise einen kompletten Marathon-Bericht ab. Sie können sich denken, dass ich solche Erzählungen häufiger bekomme. Mich jedes Mal riesig freue. Versteht der „Laie“ nicht. Aber jeder, der mal selber einen Marathon gelaufen ist.

Man erkennt sich wieder.

Man fiebert mit.

Deswegen ist ein kompletter Marathon im Fernsehen, ein kompletter Triathlon (auf Hawaii) für mich in jeder Sekunde Spannung pur. Man steckt ja im Sportler drin. Denkt und fühlt mit. Auch diese tiefen Glückserlebnisse verdanke ich meinem Mentor Hubert Schwarz. Der mich zum Laufen getrieben hat mit einer Stimme, mit der man auch einen Ochsen bewegen würde…

Aber zurück. Da läuft also jemand den Boston-Marathon 2019. Und schreibt darüber in Bildern. Genau diese Bilder, in die sich jeder Marathonläufer hineindenken kann, waren der Anlass, diese 17 Seiten (auweia!) abzudrucken.

In Wahrheit … jetzt wird´s heimtückisch… in Wahrheit druck´ ich den Text ab wegen ein paar Worten auf Seite 4. Die mich minutenlang zu schallendem Lachen gebracht haben, mich hellauf begeistert haben. Es sind die Worte (finden Sie sie?)


– nicht allerdings der aktuelle –


Allein die Vorstellung, der „AKTUELLE“ und die Harvard-University… bringt mich erneut zum Kichern.

Na, dann mal los. Lassen Sie mich vorausschicken, dass der Schreiber eine Bestzeit von 2:55h hat:

Zum Download: Boston Marathon (PDF)
 
 

News Schlagwörter