Brucella

25.07.2011
Drucken
 

ist die wohl am besten erforschte Bakterie überhaupt. Ruft vom Tier zum Menschen übertragbare Krankheiten hervor. Der Mensch bekommt hohes Fieber, Rinder erleiden Fehlgeburten. Jetzt kommt's: Brucella genau wie über 100 andere Bakterien sind hochempfindlich gegenüber elektromagnetischen Strahlen.

Was das für Strahlen sind? Fragen Sie mal den Hersteller Ihres Handys. Also dieser kleinen hochwirksamen Strahlenquelle, die Sie immer rechts an den Kopf halten. Laut WHO (Juni 2011) ja mit peinlichen Folgen ...

Brucella hat uns gezeigt, wie Leben auf solche Strahlung reagieren kann: Auch Licht ist elektromagnetische Strahlung. Und Licht macht diese Krankheiterreger

10-mal aggressiver

als die gleichen Bakterien in der Dunkelheit. Beispielshalber im Körper der Kuh.

Eine Entdeckung, deren Tragweite wir noch gar nicht so richtig abschätzen können. Veröffentlicht in "Science". Denn in der Mikrobiologie werden Bakterien fast immer in geschlossenen, dunklen Bioreaktoren gezüchtet. Was da bei Licht, also bei zusätzlicher elektromagnetischer Strahlung passieren könnte ...

 

 
 
 

News Schlagwörter