Buchvorschläge

21.08.2008
Drucken
 

bekomme ich täglich. Meistens sogar ganz vorzügliche. Denn hinter jedem Ihrer Vorschläge steckt ja lange Denkarbeit. Und denken können wir in der Regel. Nur mit dem Handeln, also dem Schreiben ...

Deshalb Vorschläge. Mach Du! Versteh ich ja.

Ein besonders faszinierender heute:

„ ... machen Sie sich ein Bild: Wie der Mensch normalerweise von Schatten befallen ist, Ängste, Sorgen, Mühe, Plage, alles dunkle Momente, die Körper und Geist belagern.

Und nun Eiweiß ... hell, weiß, strahlende Energie, die Körper und Geist von den Schatten befreit und den Menschen in ein strahlendes, erfolgreiches Wesen verwandelt ...

... das wäre einmal ein Buch der besonderen Art, das den Mensch in der Seele erwischt, wo er am empfänglichsten für Neuanfänge ist“.

Hat mich tatsächlich in der Seele erwischt.
Deshalb nämlich esse ich Eiweiß.

 
 
 

News Schlagwörter