Das Buch

25.01.2008
Drucken
 

steht an der Spitze der aktuellen Bestseller-Listen. Ein buntes Sammelsurium von Kommentaren zu dem einzig lohnenden Geheimnis unserer Existenz.

Dahinter steckt eine Methode. Beschrieben in dem Büchlein "Silva-Mind-Control" von Silva. Ein einfacher Mann, der so Sätze formuliert wie:

"Der Körper ist zum Gesundsein geschaffen. Er hat
seine eigenen eingebauten Heilmechanismen. Diese
Mechanismen werden von Ihrem ungeschulten
Bewusstsein blockiert ..."

Das wusste schon meine Großmutter. Und ganz langsam wacht auch die medizinische Wissenschaft auf. So Prof. Pert vom obersten Gesundheitsinstitut Amerikas, dem National Institute of Health (NIH). Die präzisiert, wie Selbstheilung funktioniert:

Dauerstress ist der größte Feind der Selbstheilung. Abhilfe: Meditation.

Auch Ernährung schadet oder nützt dem Immunsystem. Genannt werden Magnesium, Vitamine, Eiweiß.

Sport macht den inneren Arzt doppelt so aktiv und bremst Stress aus.

Das also sagt das angesehenste medizinische Forschungsinstitut dieser Welt.
Verwunderlich: gehen Sie einmal mit einer Krankheit zum Arzt. Bekommen Sie jetzt (bitte ankreuzen)

diese drei Sätze erklärt?
oder doch in Voodoo-Manier ein mit Runen bedecktes Zettelchen Papier. Ein Rezept. Das Sie dann in speziellen Räumen (Apotheke) eintauschen gegen kleine Kügelchen.

Mal nachgedacht?

 
 
 

News Schlagwörter