Das Wunderbare

06.01.2020 | Strunz
 

Etwas ganz Neues. Wundervolles. Faszinierendes. Eine Entdeckung, eine Erkenntnis, die auch Ihr Leben unmittelbar revolutionieren… kann. Besser sollte. Stammt aus dem Max–Planck–Institut Köln. Also der höchsten wissenschaftlichen Institution in Deutschland: Max-Planck-Institut.

Worum geht´s? Es geht um forever young. Es geht um das Altern. Es geht darum, ob man früher oder später stirbt. Es geht um Krankheit oder Gesundheit. Es geht also um die einzig wichtige Frage unserer Existenz. Und da lautet die neue Erkenntnis verkürzt:#


VERGISS DIE GENE. VERGISS DIE GENETIK.


Vergiss also genau das, worauf wir in den letzten 50 Jahren unsere große Hoffnung gesetzt hatten. Beispielsweise um für immer jung zu bleiben. Und die Forscher sagen nun: Bringt´s nicht. Vergiss die Gene, sondern halte dich an


DIE BLUTANALYSE.


Also an Blutwerte, nicht an Gene. Und Blutwerte sind jedem von uns ganz leicht zugänglich. Seit Sie – durch diese News – gelernt haben, was ein Laborarzt ist. Der ist ein Auftragsdienst. Den bitten Sie um bestimmte Blutwerte und der macht die ohne die üblichen Kommentare.

Das so Praktische an diesen nagelneuen Forschungsergebnissen, die ja sogar dem SPIEGEL einen Artikel wert waren, ist die nagelneue Erkenntnis, dass es um


14 BLUTWERTE


geht. Die heiligen 14. Diese 14 Blutwerte sind jeder einzelne für sich, unabhängig, ein Indikator für Ihre Lebensqualität. Ob Sie ewig jung bleiben. Ob Sie sehr, sehr alt werden. Und dabei gesund bleiben. Doch eigentlich der Herzenswunsch eines Jeden von uns.

Der Wunsch, sich mit über 100 Jahren noch die Schuhe selber zubinden zu können. Sich selbst zu versorgen. Und genau darum geht es bei diesen geheimnisvollen Blutanalysen, durch aufwendige Arbeit herausgefunden im Max-Planck-Institut Köln. Vorreiterin Frau Prof. P. Eline Slagboom.

Auf die nagelneue Studie in NATURE COMMUNICATIONS (2019)10:3346 werde ich in den nächsten Tagen eingehen. Insbesondere, um welche 14 geheimnisvollen Messwerte es sich hier handelt.

Die 14 Parameter des ewigen Lebens. Forever young kann man also messen. Durch eine BLUTANALYSE. Bei solchen Worten erwärmt sich mein Herz…

PS: Sie wissen: In meiner Praxis gibt´s die Blutanalyse. Die GROSSE BLUTANALYSE. Und nichts sonst. Na – so ein Zufall…?

 
 

News Schlagwörter