Das zentrale Geheimnis

15.04.2015
Drucken
 

Von Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude und Lebensenergie, das Geheimnis hinter unser aller Lebenstraum finden sie in der Biochemie. Eben nicht in der Medizin. Nicht in der Philosophie.

Anders ausgedrückt: Zivilisationskrankheiten sind überflüssige Erfindungen des Menschen. Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall, Erblindung, Demenz, Krebs…. Alles überflüssig. Alles menschliche Erfindungen. Wenn sie wollen: Beruhen auf der Dummheit des Menschen. Auch ich bin einer. Auch ich habe das 45 Jahre nicht gewusst.

Beweis? Die Tierwelt. Andere Säugetiere. Die kennen weder Schlaganfall noch Demenz. Schon einmal eine Giraffe im Rollstuhl gesehen?                                                                                                                     

Beweis? Die Naturvölker. Die Kung. Die Südafrikaner (News vom 22.05.2013) die Eskimo, die Massai, die Indianer…

Und was ist nun das Geheimnis? Biochemie. Muss von jeden von ihnen eben erst entdeckt werden. So schreibt mir ein Ingenieur. Der selbst 6 Jahre in der wissenschaftlichen Forschung gearbeitet hat. Und der die Entdeckung seines Lebens machte. Interessiert?

„Daher habe ich mir zu Weihnachten ein Biochemie-Lehrbuch besorgt und arbeite mich selbst ein. Und was lese ich auf den Seiten über Kohlenhydrate:

Der Körper kann

alle Kohlenhydrate

selbst herstellen

Was gibt es da zu diskutieren? Wenn der Körper das selbst kann, dann ist es doch eine einfache Logik, dass ich ihm das zuführe, was er nicht selbst kann. Zumindest denke ich das so als Ingenieur.“

Das war´s. Biochemisches Wissen. Das für mich so erschütternde ist, dass dieses Wissen in so vielen Köpfen fehlt.

  • Der Präsident, die Mitarbeiter der DGE wissen das nicht
  • Die Sprecherin der deutschen Krebsgesellschaft weiß das nicht
  • Fügen Sie hier sämtliche deutsche Ernährungsgesellschaften ein. Auch die Deutsche Diabetesgesellschaft: Die wissen das nicht.
  • Und all die typisch spöttischen Journalisten zum Thema „Paleo Diät“… die wissen das nicht.

In diesem Fall stimmt´s: Nicht-Wissen bringt die Menschheit ins Grab. Gucken sie sich die offizielle Todesstatistik an: Zivilisationskrankheiten.

PS: Der Ingenieur hat mir den heutigen Sonntag verdorben. Mit seiner kurzen Anmerkung:

„Meine Mutter hatte vor einigen Tagen einen Hörsturz… der Arzt hat sie nach Hause geschickt und gemeint, dass man nichts tun kann. Ich gab ihr Magnesium, und schon geht es ihr besser“.

Hab ich den falschen Beruf? 

 
 
 

News Schlagwörter