Demenz geheilt

09.11.2014
Drucken
 

Neu. Ganz neu. Natürlich aus der UCLA, meiner Universität in Los Angeles. Bei Demenz, bei Alzheimer hieß es bisher: Verhindern. Gar  nicht erst entstehen lassen. 

War der Schaden bereits eingetreten…schade. Jetzt aber: Demenz, auch Alzheimer kann geheilt werden. 

Und zwar nicht durch eine Pille, sondern durch ein „therapeutisches System“. Schwant Ihnen da etwas? Es schwant richtig…

Mit dem Programm wurden bisher 9 von 10 Patienten geheilt. Waren wieder arbeitsfähig. Was ist das für ein Programm? Ach, lächeln Sie doch einfach mit:

  • No Carb, dafür Gemüse, Obst, Fisch.
  • Yoga. Meditation. Täglich.
  • 30 Minuten Sport pro Tag.
  • Vitamine (NEM)

Das war’s. Alzheimer rückläufig. Demenz rückläufig. Menschen werden geheilt. EBEN NICHT mit der üblichen Pille der Pharmaindustrie, sondern mit der Frohmedizin.  Mit der Epigenetik, ein Gedanke, der Ihnen ja nun seit 25 Jahren vertraut… gemacht worden ist. 

Ist das nicht aufregend? Wenn andere Wissenschaftler das Gleiche entdecken?

Bewegen – Ernährung – Denken. Richtig interpretiert. Hilft! Hilft immer!

Quelle: AGING, Sept. 2014, Vol. 6 No. 9, S. 707

 
 
 

News Schlagwörter