Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Der schönste Ort der Welt

10.01.2020 | Gast News Nr. 112 von Ulrich Strunz jun.
 

…wird durchzogen von der Straße „Soi Ta-Iad“, die Sportstraße Phukets. Fast jedes Gebäude verwöhnt mit Essen, wie Sie es in ganz Europa nicht finden. Massage-Salons, kleine Restaurants, zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, Roller-Verleih, mehrere schöne Strände in 30min Distanz und den ganzen Tag buntes Treiben. Das alles für kleines Geld.

Am westlichen Ende findet man das „Tiger Muay Thai“ Trainingscamp. Gehört einem russischen Millionär. Wer im „Tiger Muay Thai“ trainiert, wird respektiert. Es ist ein stiller Geheimclub.

Hier treffen sich Menschen in allen Formen und Farben, alle Altersgruppen und aus aller Herren Ländern.

Man trainiert um 07:00 morgens mit einem ehemaligen Thaibox-Champion für umgerechnet 16 Euro die Stunde im Privatunterricht. Gönnt sich nach dem Duschen das geschmacklich beste Frühstück oder Mittagsessen meines Lebens in „Tony’s Restaurant“, fliegt mit seinem Roller zum „Yanui Strand“, genießt dort Kokosnuss und Fisch. Fliegt zurück zum Yoga, Zirkeltraining oder Brazilian Jiu Jitsu Training.

Man kann in dieser Straße für immer „Forever Young“ sein, Epigenetik verstehen, Molekularmedizin betreiben, ohne ein einziges Buch zu lesen.  Man tut’s einfach.

Vielleicht suchen Sie nach etwas Neuem in Ihrem Leben. Das Thaiboxen Anfänger-Training in der Gruppe ist heiter, lustig und hart. Die Thaitrainer werden Sie zum Lachen bringen. Zwischendrin. Wenn Sie noch Luft übrig haben.

Angst und Sorgen sind diesem Ort völlig fremd. Es ist für mich der schönste Ort der Welt.


 
 

News Schlagwörter