Diät auch für Schlanke

29.09.2008
Drucken
 

Auch Ihr Schlanken seid gemeint. Mit „Die neue Diät“, die ja in Wahrheit gar keine Diät , sondern ein Lebensstil ist. Ein sportlich- vitaler, fröhlicher, ja glücklicher Weg, durchs Leben zu gehen.

Glauben Sie nicht? Sie bleiben skeptisch? Die Wirklichkeit in Form Ihrer Mitmenschen hat Sie längst überholt. Da schreibt mir ein sportlicher Normalmensch mit 1,76m und 68kg, also sowieso schon schlank, dass er jetzt nach „Die neue Diät“ lebe. Lassen Sie mich einfach zitieren:

Seit der Umstellung fühle ich mich viel schneller erholt von den Trainings. 
Die Resultate verbesserten sich fortlaufend, wenn ich früher 10 x 1 km lief je in 3 min.50 unter voller Belastung, so laufe ich sie heute locker 5 sec. schneller und dies ohne ans Limit zu gehen.

Auch im Wettkampf erzielte ich grosse Fortschritte. So habe ich am Inferno Team-Trophy mitgemacht und habe die 16 km Berglauf mit 900 Höhenmeter die letzten Jahre in 1Std. 30 geschafft, dieses Jahr nach 2 Monaten Eiweiss-Essen in 1Std.21min. Klar habe ich auch gut trainiert, aber dennoch sind die Fortschritte für mich erstaunlich.


Noch etwas finde ich sehr positiv, die ewigen Heisshungerattacken, welche ich oftmals hatte, sind seit der Umstellung weg. Für mich ist es seither kein Problem mehr, eine Woche ohne Schokolade auszukommen!

Was Sie hier, 2008, gerade miterleben, ist eine grundsätzliche Wende. Im Ernährungsverhalten der deutschen Bevölkerung. Solche Briefe bekomme ich täglich Dutzende. Hinter jedem Brief steckt ein Mensch. Ein glücklicher Mensch. Der durch eine winzig kleine Änderung seines Ernährungsverhaltens das Leben von Stund an ganz anders erlebt.

Nämlich so wie es gedacht war. Wie es jedes Kind empfindet. Wie es jedes Reh uns vormacht. Schlank, vital, lebensfroh.

Eiweiß