Die bayerische Wildsau

17.11.2009
Drucken
 

Freie Radikale lassen uns altern. Hochenergiereiche Teilchen, die unsere Körperzellen treffen wie ein Blitz, die Moleküle verändern und - die Energie weitergeben an das nächste Molekül und dann das nächste und an das nächste ...
So werden elastische Fasern in der Haut angegriffen und zerstört durch Höhenstrahlung. Bergvölker in großer Höhe haben sehr viel mehr Runzeln, vorzeitig gealterte Haut. Strahlung lässt uns schneller altern. Auch Tschernobyl-Strahlung. Rest-Strahlung.

Die bayerische Wildsau - ich meine hier die im Walde, nicht die im Wirtshaus - hat heute noch 2000 Becquerel. Nach Tschernobyl etwa 40000, jetzt noch 2000 Becquerel. Und was ist normal? 4. In Worten vier. Der EU-Grenzwert ist mit 600 festgelegt. Ist noch erlaubt. Deswegen die Feststellung des bayerischen Umweltministeriums, dass Wild südlich der Donau in der Regel die EU-Grenzwerte überschreitet. Korrekte Feststellung.

Freie Radikale lassen uns schneller altern. Denn manchmal essen ja auch wir Dinge, die der bayerischen Wildsau schmecken. Schwammerl oder Beeren ...

Abhilfe? Ihnen bekannt.

 
 
 

News Schlagwörter