Die Gute Laune Diät

19.07.2006
Drucken
 

Früh:

Eine Schüssel Obstsalat. Täglich mit einer anderen Hauptobstsorte wie Papaya, Kaki, Kiwi, Banane, Trauben, Äpfel, Birnen etc. Lassen Sie den Schüsselinhalt möglichst bunt werden. Darüber gestreut jeden Tag eine andere Nuss-Sorte. Damit erreichen wir ein Höchstmaß an Vitaminzufuhr zur Fettverbrennung. Und gleichzeitig gesunde Pflanzliche Nussöle. Stichwort: Ölwechsel im Körper.

Mittags:

Eine große Schüssel Salat auf jeweils anderer Basis wie z.B. Gurke, Tomate, Karotte, Paprika, Eisberg, etc. Zum Salat ein paar Streifen Hünchenbrust, Truthahnbrust, abwechselnd auch kleine Stücke Fischfilet, Shrimps etc. So haben wir mittags den nötigen Eiweiß- und Vitaminschub um leistungsfähig zu bleiben.

Abends:

Wieder Obstsalat mit einer anderen Hauptobstsorte, eingerührt in Joghurt oder Quark. Wir nennen das Obstquark. Darüber gestreut Rosinen und Nüsse, oder getrocknetes Obst und Samen aller Art. Werden Sie erfinderisch… Diese leichte Kost ist schnell verdaulich, vitamin- und eiweißreich. Genau das was Sie für einen tiefen, gesunden Schlaf brauchen.

Getränke:

Tagsüber nur Mineralwasser oder Schorle in verschiedener Mischung, also Obstsaft gemischt mit Mineralwasser im Verhältnis 1 zu 2. Abends ein Glas Wein oder Prosecco ist erlaubt.

Warum es funktioniert ...

Diese Diät ist bunt. Spricht das Auge an. Macht gute Laune deshalb, weil der Magen niemals überfüllt ist, da praktisch kein Fett enthalten ist. Damit wird eine schnelle Magenentleerung erzielt. Diese Diät ist außerordentlich gesund, weil die maximale Vitaminzufuhr garantiert ist und die pflanzlichen Öle den Fettstoffwechsel unterstützen. Durch Geflügelstreifen oder Fischfilet gibt es Eiweiß ohne Fett satt.

Diese Diät funktioniert rasch. Mit z.B. nur Obstsalat werden verzweifelte übergewichtige Diabetiker in Spezialkliniken höchst effektiv abgespeckt.

Ihr Körper wird es Ihnen spürbar danken!

 
 
 

News Schlagwörter