Die Knirsch-Schiene

16.07.2018
 

ist nicht in aller, aber doch in vieler Munde. Wird Ihnen angepasst, wenn Sie mit den Zähnen knirschen. Hauptsächlich nachts. Sie wissen natürlich weshalb: Spannungsabbau. Überspannung. Kummer, Sorgen, Stress. Stichwort: „Denk ich an Deutschland in der Nacht…“. Oder Ihre Firma. Oder Ihre Ehe.

Der Zahnarzt hilft Ihnen. Denn das Knirschen schleift Ihnen die Zähne ab. Ungut. Wird verhindert durch eine einfache, dünne „Knirscher-Schiene“, eine Art Schonbezug für die Zähne.

Nimmt das Ganze zu, nennt man das Pressen. Hier hilft eine Schiene relativ wenig bis gar nicht. Für mich die Ursache von Paradontose. Gepresstes Zahnfleisch, also unter Druck, wird weniger gut durchblutet. Stirbt ab. Schwindet. Sieht nicht besonders schön aus.

Jetzt kommt´s: Das Neueste zum Thema. Verdanke ich der „Knirsch-Koryphäe“ Dr. Höffler.

    Diese ganz neue, hochmoderne Schiene besteht aus mehrschichtigem, teilelastischen Kunststoff. Hermetisch eingeschlossen ein Drucksensor, der bei Überschreiten einer Druck-Schwelle einen kleinen Motor startet mit dem Resultat: Vibration, gleichzeitig Summton.

    Diese Biofeedback Kombination aus Vibration und Summton soll den Träger veranlassen, den Kaudruck zu reduzieren oder sogar zu unterlassen. So lerne ich. Muss ich glauben.

Wissen Sie, wie das klingt? Sen-sa-tio-nell. Lesen Sie bitte die entsprechende News vom 03.07.18. Wo mit Hilfe elektrischer Stimulation der Vorfußlauf erzwungen wird.

Weshalb ich so spöttele? Ich hatte Ihnen einmal erzählt, dass auch Kühe im Schlaf knirschen. Nur: Da ist das wichtig. Denn Kühe… kosten Geld. Die schleifen Ihre Zähne ab, fressen weniger, magern ab, geben weniger Milch und so weiter. Und wie hilft man denen?

Mit einer Biofeedback-Knirscher-Schiene? Nö, viel zu wichtig. Wie gesagt: Ökonomisches Problem. Kühe bekommen in Überdosis Magnesium. Dem Futter beigemischt. Das war´s auch schon.

Magnesium, das Salz der inneren Ruhe. Knirschen beendet. Nur: Das wäre ja Natur. Uralt-Methode. Das wäre kein Fortschritt wie dieser raffinierte kleine Apparat.

Verstehe ich durchaus. Die Gedanken meiner Mitmenschen sind mir wohl vertraut.

 
 

News Schlagwörter